You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Escaria Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MrAnderson

Free float

Posts: 68

Location: Wien

Thanks: 342

  • Send private message

61

Thursday, June 6th 2013, 10:44pm

"zudem kann ich ganz schnell in die Betrüger-Ecke geraten, wenn ich z.B. - wie schon häufiger geschehen - Leute hier kennen lerne, die in meiner Gegend wohnen und mich mit ihnen bei mir z.B. auf nen Wochenend-Bier treffe. Wenn wir da nicht tunlichst vorher schon anküdigen: "Spieler X kommt am kommenden Wochenende zu Besuch und es kann sein, dass wir mal ins Game schauen" und dem Supp melden stehen wir schon unter Betrugsverdacht."

Das Problem habe ich auch. Habe euch einen Spieler hier im Game kennengelernt, der mittlerweile auch öfter mal bei uns auf ein Bierchen zu Besuch ist. Danach kriegt er dann den Laptop meiner Frau und wir basteln beide an unseren Inseln herum, während wir quatschen oder einen Film zusammen anschauen. Wir haben uns schon mehr als einmal getroffen um gemeinsam eine komplette Gilde anzugreifen. Das macht mehr Spaß, geht aber nun leider nicht mehr. Schade, aber damit muss man nun erst mal leben, bis es da vielleicht eine bessere Lösung gibt.

Wem jetzt sein Sitter zum Ressourcen verbauen fehlt, dem kann ich nur empfehlen einfach mal eine oder zwei Wochen lang seine Baumeister nur mit Lagern zu beschäftigen. Meine Lager sind groß genug um Ressies für 8 Stunden aufzufangen, für den Fall das ich wirklich mal länger nicht an einen PC kann. Allerdings spiele ich von zu Hause, mal zwischendurch kurz im Büro um Ressies zu verbauen und halt auch mobil wenn es sein muss. Einen Sitter bräuchte ich höchstens mal wenn ich im Urlaub bin, aber da werde ich zukünftig halt abtauchen müssen.

Und was das wegschicken der Truppen angeht, mal ehrlich: Keiner lässt seine Truppen doch knapp nach Feierabend zurückkommen, in der Hoffnung dass er nicht auf der Arbeit oder bei einem Stau oder durch was weiß ich aufgehalten wird, oder? Falls doch kann ich nur sagen: selbst schuld! Den Fehler habe ich früher auch gemacht und dafür mehr als einmal schwer bezahlt. Nun plane ich halt einen größeren Puffer zwischen meinem Feierabend und meiner Ankunft zu Hause ein, was bei mir auch nicht wirklich leicht ist, da ich im Außendienst arbeite und ich auch schon mal von einem Kundentermin sehr spät nach Hause komme.

Es stimmt schon, die Regeln sind hart und stoßen erst mal bei vielen sauer auf. Aber fast alle waren für härtere Regeln um den Multis und Pushern ihren Vorteil zu nehmen. Ich denke man sollte dem ganzen erst mal eine Chance geben(wird nicht viel anderes übrig bleiben) und sehen wie das ganze in der Praxis funktioniert. Die Möglichkeit nach zu bessern ist doch immer vorhanden.

7 guests thanked already.

Widow7Seas

Free float

Posts: 119

Location: tief im Süden^^

Thanks: 798

  • Send private message

62

Thursday, June 6th 2013, 11:21pm

Hallo zusammen,

eines sollte doch klar sein: mit den neuen Regeln (ob sinnvoll - ganz, teilweise oder gar nicht)
werden wohl alle ein wenig beschnitten werden.
Aber - und das ist ja schließlich das Ziel von raffi & Co - vor allem trifft es doch die Multis!

Wenn ich sehe wie viele Inseln bzw. Gilden es auf Kjaer schon wieder nicht mehr gibt, dann
wird mir klar dass diese nur die Supporter bis zu nem gescheiten Level waren......

Und deshalb betrachte ich persönlich die Charta erstmal als Kampfansage an die unfairen Spieler.
Und das ist gut so!!!

Zum Thema ON Zeiten:
Leute, wenn ihr nicht ON sein könnt, kann man vorsorgen und maximal Ress verlieren,
also was soll die Diskussion? Natürlich halte ich auch nicht gern als Farm her, aber auch
bei diesem Spiel gilt: mansieht sich immer zweimal im Leben :D :D :D

Ich denke es ist ein Anfang, und sollte von den ehrlichen Spielern auch entsprechend unterstützt werden!

LG Widow

6 guests thanked already.

Haegar

Lubber

Posts: 17

Thanks: 173

  • Send private message

63

Friday, June 7th 2013, 12:01am

Also im Ganzen ist es gut das es Regeln gibt.

Aber mir, wie auch vielen anderen wie ich lese, sind besonders die Punkte IP Sharing und Sitting nicht so ganz gut gemacht.

IP Sharing:
Es kann doch nicht sein das hierbei Spieler benachteiligt werden weil sie eine Famlie/Freundin/Freund haben die über den gleichen Zugang zusammen spielen. Das gleiche gilt für Spieler die über eine Firma/Uni usw. spielen wollen.
Das man dem Support das sagen sollte ist klar.
Aber das man dann nicht normal Escaria spielen kann ist nicht FAIR. (wo man hier ja von Fair Play ausgeht)
(Nicht handeln untereinander usw. geht einfach so nicht)
Sollte die Regel so bleiben befürchte ich das es bald etliche Spieler weniger geben wird.
(und von dem Famlienkrach und Betriebsunfrieden will ich ja nicht reden)

Sitting:
Ich bin auch dafür das das Massenhafte Sitten aufhören muss, nur sollte nach meiner Meinung nach eine Möglichkeit geben 1 oder 2 Spieler in einem bestimmten Bereich sitten zu können.
So könnten auch die Berufstätigen bzw. Spieler die nicht oft on kommen können einigermassen mithalten.
Besonders die Res sind für mich das Problem.
Es ist ja frustriend wenn man nach der Arbeit nach Hause kommt, will was bauen, und man hat keine Res mehr!
Das passiert 1-5mal und dann wird die Insel aufgegeben aus Frust!
Oder es müste was Neues geschaffen werden das man mehr Res sichern kann. Besonders wenn das Spiel längere Zeit läuft.

Wie hier auch schon erwähnt wäre es am besten 1 oder 2 Sitter zu benennen mit der Haupteinschränkung das die sich nur gegenseitig sitten können! Also Spieler A hat Sitter B und Spieler B kann dann auch nur Spieler A Sitten.
Es dürfte dann nur wie schon in den Regeln was gebaut werdern, Truppen versteckt bzw. auf Erkundung werden.
Es darf keine attacks ausgeführt werden bzw. Unterstützung geschickt werden. Wie es in der Charta steht.

Die jetzige Lösung mit dem vorher anmelden dann nur für ne bestimmte Zeit usw. ist aus meiner Sicht so nicht spielbar.
Da könnte man aus meiner Sicht das Sitten komplett rausnehmen, hätte den gleichen Effekt.
Beispiel: Das Internet fällt aus (durch z.B. Störung) wie soll man dann dem Support sagen das ein anderer eben schnell was machen soll!

Nach meiner Meinung werden diese Regeln eher Spieler vertrieben als neue dazukommen!

Aber das muss der neue Betreiber entscheiden wie er was machen will. Ich möchte mit ihm nicht tauschen.
Man kann nicht allen alles Recht machen.
Hast dir ne Menge aufgehalst.

Wünsche dir viele gute Eingebungen für diese Probleme.

8 guests thanked already.

Zelolitis

Sea bear

Posts: 623

Thanks: 7588

  • Send private message

64

Friday, June 7th 2013, 3:07am

Die jetzige Lösung mit dem vorher anmelden dann nur für ne bestimmte Zeit usw. ist aus meiner Sicht so nicht spielbar.
Da könnte man aus meiner Sicht das Sitten komplett rausnehmen, hätte den gleichen Effekt.
Beispiel: Das Internet fällt aus (durch z.B. Störung) wie soll man dann dem Support sagen das ein anderer eben schnell was machen soll!

Dieses Argument hab ich schon mehrmals gelesen.
Frage:
wie ist es OHNE Internet überhaupt möglich, seine ingame Kumpels zu verständigen? Mit dem Handy? Dann könnte man genauso ein Kumpel anfragen der kein Escaria spielt und ihn bitten Notfallmässig zu saven, oder was auch immer.. Das muss man dem Support ja nicht melden, solange der sitter selber KEIN Escaria spielt. (*PS: Der Support ist soweit ich weiss auch telefonisch erreichbar, zumindest ne Faxnummer gibt es!)

Ein anderes Argument:
Dass man mit den neuen Sitterregeln nicht mehr 100% verhindern kann, dass ein potentieller Angreifer keine Ress bekommt. - Naja was soll ich dazu sagen - Dies ist doch ein Kriegerspiel?

This post has been edited 2 times, last edit by "Zelolitis" (Jun 7th 2013, 3:16am)


7 guests thanked already.

Posts: 28

Thanks: 131

  • Send private message

65

Friday, June 7th 2013, 3:30am

Also wenn ich mich recht entsinne, habe ich bestimmt schon einmal irgendwo meine Meinung zum Thema Sitten abgegeben :)
Aber so wie es mir scheint, muss ich wohl noch einmal meine Meinung kundtun.
Ich bin absolut gegen das Sitten.
Bin selber berufstätig und kann nicht ständig On sein, aber deswegen jammer ich auch nicht rum und sage : " Ich brauch einen Sitter wegen Ressis verbauen, Truppen verstecken, etc... "
Wenn man nicht On sein kann, aus was für einem Grund auch immer, dann ist das halt so.
Ich kann auch nicht bei einem Wettstreit mitmachen und dann sagen : " Oh, jetzt kann ich gerade nicht, aber ich kenne ja Mister X und der übernimmt jetzt das ganze für mich und wenn es wieder geht, dann mach ich wieder weiter "
Solange es erlaubt ist zu Sitten, ist es ungerecht gegenüber den Spielern die Ihre Zeit in das Spiel investieren.
Warum sollte man sich denn dann groß Mühe geben On zu kommen wenn man genau weis das es immer einen gibt der sich um meine Angelegenheiten kümmert wenn ich nicht kann ???
Sicherlich ist es nervig wenn etwas unverhofftes dazwischen kommt und man wird zum Opfer, aber so ist das nun mal.
Kann ja im RL auch nicht sagen : " Also Das oder Jenes kann ich gerade nicht gebrauchen, weil ich gerade keine Zeit habe etc..."
Wenn es so ist, dann ist das halt so.
Shit happens.
Also hört BITTE damit auf rum zujammern wie ungerecht es ist wenn man nicht gesittet wird weil man mal nicht On sein kann.

Habe fertig :D

6 guests thanked already.

mabu75

Lubber

Posts: 33

Thanks: 680

  • Send private message

66

Friday, June 7th 2013, 7:01am

:sgenau: :sdanke:

Mit einem generellen Sittingverbot wäre vieles besser.

6 guests thanked already.

Zelolitis

Sea bear

Posts: 623

Thanks: 7588

  • Send private message

67

Friday, June 7th 2013, 7:06am

Habe hier alles durchgelesen.

Viele möchten weiter sitten - Andere möchten sitten komplett verbieten.

Fazit:

Die neue Regelung trifft die goldene Mitte

6 guests thanked already.

pipo

Unregistered

68

Friday, June 7th 2013, 8:02am

Ich kann nur sagen, es ist jemand da, der sich viele Gedanken macht und bereit ist, sich alles anzuhören, öffnet diese Tür, macht dieses für Euch und alle Escaria-Spieler nutzbar und schließt diese Tür nicht, weil man sich aktuell noch nicht ausreichend in den Regeln berücksichtigt findet.

Diesen Text von Meriwa, kann ich so zu 100% unterschreiben.

Denkt lieber nochmal's darüber nach, bevor Ihr jetzt eine Entscheidung trefft, die Ihr nachher vlt. bereut (Account / Insel löschen).
Der neue Betreiber aka Raffi ist seit der Übernahme sehr aktiv hier gewesen, will einiges anpacken und ändern. Eventuell sind diverse Änderungen nicht für Jederman positiv, aber es wurde an allen Ecken und Kanten nach Veränderungen bzgl. Multiaccounting, Bestrafungen etc. gerufen und diese (Ver)Änderungen wurden jetzt herbeigeführt. Es ist mal ein Anfang und vlt. wird dahingehend noch an der ein oder anderen Schraube gedreht.

Daher kann ich euch nur sagen und bitte euch darum, seid Raffi fair gegenüber - lasst euch nicht löschen und unterstützt Ihm / Uns mit euren Ideen etc. weiterhin und ich denke dann wird man auf einen gemeinsamen Nenner kommen!

Ich persönlich begrüße die Änderungen sehr und begrüße auch HITSYS aka Raffi sehr! Weiter so & Top, auf meine Unterstützung kannst du zählen :thumbup:

PS: Egal welche Änderungen wir herbeiführen, man wird damit nie 100% der Userschaft erreichen und somit nie 100% der User zufrieden stellen. Selbst wenn wir jedem User 3948394839483948 Perlen schenken würde, gibt es mit Sicherheit User welchen das nicht passen würde :D

7 guests thanked already.

buche

Free float

Posts: 74

Thanks: 2204

  • Send private message

69

Friday, June 7th 2013, 8:15am

Vielleicht könnten man ja die Sitting-Problematik auch anders lösen: es könnte ja Welten geben, wo das Sittting / IP-Sharing im angemessenen Rahmen erlaubt ist (z.B. 1 Sitter im Profil festlegen) und andere Welten, wo es eben streng verboten wird (kein Sitting oder nur nach Meldung beim Support).

Dann könnte der neue Betreiber auch am Besten sehen, welche der Welten einen größeren Zuspruch erfährt.

6 guests thanked already.

turbogeorgi

Unregistered

70

Friday, June 7th 2013, 8:29am

hier mal eine große bitte.
der tread ist für die meinung gedacht.
also wie findet ihr die charta.
ich finde hier viel anregungen,viel lob und auch kritik.
macht es dem betreiber bitte leichter durchzusteigen und beschränkt euch hier auf die meinung zur charta ohne gleich vorschläge weit darüber hinaus zu formulieren.
für ideen und sowas hab ich mal nen tread in der entsprechenden kategorie eröffnet schaut mal ob euer post da vielleicht besser hin passt .

Ideensammlung für den neuen Betreiber

7 guests thanked already.

teufeln

Free float

Posts: 96

Location: Wien

Thanks: 221

  • Send private message

71

Friday, June 7th 2013, 8:38am

Habe hier alles durchgelesen.

Viele möchten weiter sitten - Andere möchten sitten komplett verbieten.

Fazit:

Die neue Regelung trifft die goldene Mitte
Ich finde nicht dass die neue Regel die goldene Mitte trifft. Es trifft eher das nicht mehr gesittet wird.

Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das hier keiner geschrieben hat welches Sitten weiter erlaubt sein sollte bzw. in die Art wie es im Moment ging. Sondern es wurden Vorschläge und Meinungen eingeholt. ;)

Aber einmal etwas Positives hat es in meinen Augen, hier wird klar gezeigt welches man dieses Spiel wieder aufleben will, trotz in meinen Augen zu extremer Regelveränderung. :)

6 guests thanked already.

Widow7Seas

Free float

Posts: 119

Location: tief im Süden^^

Thanks: 798

  • Send private message

72

Friday, June 7th 2013, 8:56am

@Andrej und @pipo

genau so ist das hier!!

pipo hat absolut Recht - endlich tut sich wirklich was, und man wird hier nicht nur vertröstet!
Das Engagement von Raffi sollte unterstützt werden und nicht, wie hier schon so oft, zu Tode
gemeckert werden....

zu Andrej kann ich auch nur meine Zustimmung geben!
Leute - das ist ein Kriegsspiel, Gewinnen und Verlieren!

Durch das übertriebene Sitten in den letzten Jahren sind wohl einige zu sehr verweichlicht!
Wie bereits gesagt, halt ich auch nicht gerne als Farm her, aber es sind doch nur Ress!!!
Alles andere kann man auch ohne Sitter saven etc., oder im Notfall die Prodi ausschalten.

Und es wird immer zu allem tausend Meinungen geben. Aber du kannst nicht in den Krieg ziehen
wollen und auf halbem Weg sagen: "jetzt brauch ich ne Pause" oder "ich kann grad nicht"....
Bei der Landung in der Normandie hat auch niemand nach nem Sitter geschrien, oder?

mfg Widow

P.S.: konstruktive Vorschläge in turbos Thread ...

6 guests thanked already.

Zelolitis

Sea bear

Posts: 623

Thanks: 7588

  • Send private message

73

Friday, June 7th 2013, 12:32pm

Ich finde nicht dass die neue Regel die goldene Mitte trifft. Es trifft eher das nicht mehr gesittet wird.

Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das hier keiner geschrieben hat welches Sitten weiter erlaubt sein sollte bzw. in die Art wie es im Moment ging. Sondern es wurden Vorschläge und Meinungen eingeholt. ;)

Escaria Fair Play Charta <-- in diesem Thread steht alles ganz ausführlich.

8 guests thanked already.

Grayson86

Captain

Posts: 1,917

Occupation: Student

Thanks: 2872

  • Send private message

74

Friday, June 7th 2013, 12:46pm

Ich hab jetzt ehrlich gesagt nicht alles Durchgelesen, aber eine paar Punkt scheinen immer wieder zu kommen:

1.

Quoted

Durch die neuen Regelungen haben die Leute die Zeit und Geld investieren Vorteile gegenüber Leuten die weder Zeit noch Geld investieren. Das ist unfair.

Echt jetzt? Also, kommt schon, wenn ich Geld rein stecke dann möchte ich auch irgendwelche Vorteile haben, z.B. Zeitersparnis. Wenn ich viel Zeit rein stecke möchte ich auch Vorteile haben, ansonsten brauch ich keine Zeit rein stecken.

2.

Quoted

Das Spiel ist durch die neuen Regeln für 'Arbeitstätige, Familien und so weiter' nicht mehr spielbar, da bei denen keiner auf die Insel achtet während die nicht da sind.


Naja, so wie ich das verstanden habe ist Accountsharing nicht verboten, also sucht euch jemanden der andere Arbeitszeiten hat und mit dem ihr dann zusammen eine Insel spielt. Denke nicht dass das nen Problem sein dürfte. Es gibt also Möglichkeiten, auch ohne Sitting immer jemanden im Account zu haben. Wird in vielen anderen BG's übrigens genauso gehandhabt.

3.

Quoted

Sitting auf 24 Stunden zu beschränken ist zu kurz.


Okay, dem muss ich zustimmen. Was spricht dagegen das eine Insel über zwei Wochen gesittet wird? Gabs nicht mal irgendwo nen Vorschlag von wegen x Tage in x Monaten, danach kein Sitting mehr? Fände ich an dieser Stelle sinnvoll, und nach dem Sitten darf eine gewisse Zeit nicht wieder gesittet werden und es darf keine gemeinsamen Aktionen zwischen Sitter und Gesittetem geben. Ich finde da z.B. die Urlaubsvertretung von 'Die Stämme' (ja, ich weiß, Fremnd-BG's nennen ist nciht gerne gesehen) sehr gelungen. Und erfolgreich scheint das ja auch zu sein. Also, warum nicht von den anderen lernen?

Ansonsten: Toll das sich endlich was bewegt, vielleicht bin ich auf der nächsten Welt dann auch nochmal dabei...



7 guests thanked already.

Haegar

Lubber

Posts: 17

Thanks: 173

  • Send private message

75

Friday, June 7th 2013, 12:53pm

Ok beim Sitting hat jeder seine Meinung und man muss schauen wie man das am besten lösen kann.
Vieleicht hat ein anderer noch ne gute Idee um alle zufrieden zu stellen oder finde ich den Vorschlag auch gut bei anderen Spielen zu schauen wie das dort geregelt wird.


Beim IP Sharing bin ich bis auf den Punkt
"
Bei gemeldetem IP Sharing dürfen unter den genannten bzw. gemeldeten Accounts keine Aktionen untereinander durchgeführt werden (Angriffe, Handel etc). Verstöße diesbezüglich führen zu einer Sperre von zumindest zwei Wochen oder zu einer Löschung der Accounts.
"
auch mit einverstanden.
Wie ich schon oben gesagt habe ist das nicht Fair gegen den Spielern die keine andere Wahl haben als sich die IP zu teilen.
Oder sollen Familien/Eheleute etc. sich alle einen eigenen Internetanschluss geben?

Aber was ich vergessen habe zu sagen, Raffi erstmal Danke das du das Spiel weiterentwickeln willst!

8 guests thanked already.

ScreamSchrei

Unregistered

76

Friday, June 7th 2013, 4:36pm

Beim IP Sharing bin ich bis auf den Punkt
"
Bei gemeldetem IP Sharing dürfen unter den genannten bzw. gemeldeten Accounts keine Aktionen untereinander durchgeführt werden (Angriffe, Handel etc). Verstöße diesbezüglich führen zu einer Sperre von zumindest zwei Wochen oder zu einer Löschung der Accounts.
"
auch mit einverstanden.
Wie ich schon oben gesagt habe ist das nicht Fair gegen den Spielern die keine andere Wahl haben als sich die IP zu teilen.
Oder sollen Familien/Eheleute etc. sich alle einen eigenen Internetanschluss geben?
Naja ich sehe das ähnlich.. ich bin zb so ein Fall. Meine Frau und ich teilen ein Internetanschluss. Das ist soweit okay und gab nie Probleme da wir unser IP Sharing beim alten und eigentlich auch beim neuen Betreiber gemeldet haben. Die bisherigen Regeln diesbezüglich waren eigentlich nicht anders als nun, einzig die Ausnahme des Handels.

Genau der Punkt stört mich.. das man keine Kriegerischen Aktionen gemeinsam Koordinieren sollte leuchtet mir völlig ein, auch das man vielleicht zum sichern nicht Handeln sollte. ABER, so wie die Regel nun ausgelegt ist, darf ich ja gar nicht mehr mit meiner Frau handeln, was mich persönlich stört. Wir sind immer zu 2. am Anfang einer Welt unterwegs und betreiben gegenseitigen fairen Handel. Dieser ist damit aber nun völlig hinfällig? Der Punkt stört mich dann doch ein wenig..

6 guests thanked already.

mabu75

Lubber

Posts: 33

Thanks: 680

  • Send private message

77

Friday, June 7th 2013, 5:02pm

Da viel zu viel auf diese Art betrogen wurde, finde ich die neue Regel gut.

Sonst könnte ich auch für meine Frau und meine Kinder je eine Insel machen. Letztendlich soll dann am Ende aber nur eine Insel profitieren. Und deshalb wird dann immer ordentlich gehandelt.

Daher alles gut so, aber am besten das Sitting komplett verbieten.

6 guests thanked already.

Balukido

Cabin boy

Posts: 200

Thanks: 424

  • Send private message

78

Friday, June 7th 2013, 5:50pm

Ich weiß, man sollte sich nach Möglichkeit nicht selber zitieren, aber ich möchte doch wenigstens eine meiner Fragen nochmal hervorheben, da ich da wirklich Informationsbedarf habe, aufgrund der unverhältnismäßigkei der aktuellen Situation: .. nicht dass das irgendiwe untergeht, wenn hier so viel wiederholt wird:


3. Die Fair-Play Charta lässt einen wichtigen Punkt völlig außer acht:

Was ist mit den ganzen, nachgewiesenen und (eigentlich) überführten Betrügern bis zum heutigen Tag? Der Supp hat ja nichts gemacht, außer hier und damal eine kleine, geradzu lachhafte Strafe ausgesprochen? Dürfen sie nun per - sagen wir - General-Amnesthie, "fair" weiter spielen, nachdem sie sich nun über einen Zeitraum von MEHREREN Monaten schon einen nicht mehr einholbaren Vorteil verschafft haben durch ihre betrügerischen Manipulationen? z.B. gezieltes IB-, oder Kappa-Bugusing....


Da hätte ich wirklich gerne eine Info, wie du - raffi - dir das vorstellst :)


alles andere - auch die weiteren von mir angesprochenenden Punkte sind Dinge, die alle gleich "treffen" und man sich entsprechend - stark oder weniger stark - umstellen muss... auch wenn ich mir da natürlich schon ein Statement wünschen würde. Wenn das Spiel also solches sich geändert hat durch neue Funktionen, klappte das ja auch irgendwie. Schließlich sind alle nachträglich eingefügten Features immer mehr oder weniger erst in einer laufenden Runde und nie mit Einführung einer neuen Welt eingeführt worden. Man gewöhnt sich also daran

6 guests thanked already.

Zelolitis

Sea bear

Posts: 623

Thanks: 7588

  • Send private message

79

Friday, June 7th 2013, 6:06pm

Balukido:

hmmm interessante Frage, ich gebe dir recht, das ist nicht in Ordnung wenn die so weiter spielen können. Aber rückwirkend Strafen zu verhängen sehe ich problematisch. Ich habe keine Ahnung wie weit man so etwas zurückverfolgen könnte, aber ich stelle mir das nicht so einfach vor.
freuen wir uns mal drauf dass dies in Zukunft nicht mehr geht, spätestens in einem halben Jahr oder so sind diese Welten vermutlich alle geschlossen.

6 guests thanked already.

raffi

Unregistered

80

Friday, June 7th 2013, 6:19pm

Rückwirkende Strafen wird es NIE geben!

6 guests thanked already.

Similar threads

Social bookmarks