Sie sind nicht angemeldet.

Rauschi

Landratte

  • »Rauschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Danksagungen: 542

  • Nachricht senden

1

28.07.2014, 08:35

Eventuelle Verbesserungen für eine neue Welt

Leider ist in dem Wirrwarr des Archives der Punkt Verbesserungen irgendwo untergegangen und ich weis, das in den vergangenen Jahren das ein oder andere umgesetzt wurde. Trotz allem, sollte auf einer neuen Welt mal über ein paar Änderungen nachgedacht werden da sie meiner Meinung nach das Spiel für viele vielleicht etwas interessanter gestalten könnten.
1.FPC....
Hier sollten auf alle Fälle Nachbesserungen statt finden. Im gesamten eine gute Idee, nur sind die Sperrstrafen für Vergehen nicht nachvollziehbar. Wenn ich wissentlich mir als Spieler Vorteile verschaffe in dem ich bewusst Inseln aufbaue um an ITs zu kommen bin ich schon ab Beginn nicht daran interessiert fair zu spielen, werde aber trotz allem nur mit einer geringfügigen Strafe *bestraft*. Da wo es eindeutig ist, gleich eine Sperre rein von einem Monat (zweites Vergehen = Löschung des Accs).... Nur um Mal die Verhältnismässigkeit aufzuzeigen... handel ich bei einer gesitteten Insel gab es bis dato die gleiche *Strafe*.
2.Die +15 ener Inselquellen
Ich würde mir wünschen, wie viele andere auch, in einer neuen Welt weitaus weniger solcher IQs zu haben, um den Kampf interessanter zu gestalten. Maximal 3 dieser IQs wäre ne super Sache.
3.Inselbrecher
Man sollte die zu brechenden ITs pro Insel und Tag begrenzen, so ist zumindest ein bischen gewährleistet, das einem nicht die komplette Insel zerschossen wird. Des weiteren find ich, kann man Inselbrecher AB Level 19 bauen, also sollte man Sie auch NUR gegen Inseln einsetzen können die Level 19 oder größer sind.
4.Inaktivität
Bis dato ist es so, das nach 14 Tagen eine Insel von der Karte verschwindet wenn man als Beispiel aufgehört hat zu spielen. Bei diesem Punkt gab es immer wieder Streitigkeiten, und zwar genau dann wenn man in einer Gilde spielte (Punkt ... farmen des ehemaligen Mitgliedes). Warum reduziert man nicht die Zeit auf Max 3 Tage?
5.Beschränkung der Inselteile
Momentan ist es so das bei 2 k oder aber der Anbau von 96 DZ Schluß ist. Wie wäre es, wenn man *nur* als Begrenzung die 96 DZ nimmt? Pro DZ 35 bzw 36 Inselteile.... rechnet selber....
6.Kriegserklärung
Bis dato ist es so, das dieser Punkt so überflüssig wie nur was ist, da die kriegserklärende Partei darauf angewiesen ist, das die andere Seite SIe annimmt. Was für ein Blödsinn. Erkläre ich Krieg, IST Krieg, bedeutet dann auch das bis Level 13 alles (auch in den Schutzzonen) angreifbar ist. (unberührt sollte der Punkt *Inselteile abbrechen* bleiben, nach wie vor da Level 19)
7.Kampfscript
Das ewige Thema.... allerdings auch da vielleicht eine Abänderung. Wie sähe es aus, wenn auch der Offer über mehr Armeen durch zusammenstellen verfügen könnte? Das Recht hat der Deffer, warum nicht auch der Offer? Oder aber man begrenzt die Zustellung bei Spielern auf Max 3. Das wäre auch zum EG hin auch wünschenswert (da dann vielleicht auf Max 5 hochgehen), denn wer die 666 Schuppen hat ist eh unangreifbar. Selbst bei 5 Spielern die einen zustellen wird das schon ein fast sinnloses Unterfangen, aber es besteht zumindest noch eine geringe Chance.

Naja einfach Mal ein paar Anregungen. Vielleicht werden weitere folgen.

Allen Zockern noch einen guten Wochenbeginn

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 7 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nadiakelp

maxtlan

Schiffsjunge

Beiträge: 236

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

2

28.07.2014, 12:05

im grossen und ganzen sehr gute ideen und ansätze
damit kann sicherlich einiges interessanter werden selbst mit kleinerer spielerzahl
ich würde gerne sehen wenn auch die welt begrenzt wird , so das nicht bis nirgendwo gefahren werden kann um zu cheaten

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

alter Hase

Landratte

Beiträge: 14

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

3

28.07.2014, 17:31

jemals gesehn, dass Anregungen zu wesentlichen Veränderungen für neue Welten nen Zugang zum Ohr der Betreiber gefunden haben?

Nein?

ich auch nich!! Solche oder so ähnliche Vorschläge wurden schon nach Welten wie Palatin gebracht... geändert hat sich außer dem völlig nervigen Ab-auf-zwischen-unter-über-Tauchmodus nischts...

Trotzdem sind gute Ideen bei die wohl leider wieder im Sande verlaufen...

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

schonwiedertot

Freischwimmer

Beiträge: 95

Danksagungen: 1464

  • Nachricht senden

4

28.07.2014, 18:47

@alter Hase: Wenn wir aufhören Verbesserungsvorschläge zu machen, nehmen wir uns aber in Zukunft allein schon die Möglichkeit, dass etwas verbessert wird, was wir verbessert sehen wollen.

Ich fände eine Begrenzung der Welt auch nicht schlecht, oder dass man irgendwann auf der anderen Seite der Map wieder auftaucht^^

Weniger Inselquellen wären auch schön, da dass Spiel damit wieder dynamischer werden würde. Das ist sogar ein Punkt der mich wirklich stört. Wenn es weniger IQ gäbe, wäre das Spiel viel dynamischer, da es dann unratsam wäre einen Angriff der 50 Stunden+ braucht oder einem täglich einen Angriff der knapp 24 Stunden dauert zu schicken. Durch weniger IQ müsste man halt ggf. was dafür tun um die IQ zu halten, so wie es jetzt ist, kann man sich ganz bequem bei seiner Gilde verstecken und beliebig lange Fernatts schicken ohne sich selbst bemühen zu müssen.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Poskok

Schiffsjunge

Beiträge: 275

Wohnort: Disco,Elysium

Beruf: Troll

Danksagungen: 2793

  • Nachricht senden

5

28.07.2014, 19:07

Ich bekam vor nicht all so langer Zeit eine Antwort auf meine Frage wieso meine Vorschläge nicht bearbeitet werden.
Die Antwort war: Es gibt momentan keine Mittel für Verbesserungsvorschläge. Ich denke es wird Heute auch nicht anders sein.
Ein Tier ist gefährlich wenn es Hunger hat,der Mensch wenn er satt ist !

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

schonwiedertot

Freischwimmer

Beiträge: 95

Danksagungen: 1464

  • Nachricht senden

6

28.07.2014, 21:17

Man lernt indem man wiederholt^^ Es schadet glaube ich nicht, wenn man zur Not immer von neuem Vorschläge macht. Je nach dem wie viel das Spiel den Monat abgeworfen hat, bleibt vlt ja mal was an uns hängen durch Umsetzung eines Vorschlags.
Mehr als nein kann der Betreiber nicht sagen, von daher können wir ja ruhig unsere Fantasie hier schweifen lassen und uns fragen, was wäre wenn ;)
es weniger 15+ IQ gäbe zB :thumbsup:

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Paulchen_Panter

Schiffsjunge

Beiträge: 386

Wohnort: Berlin

Beruf: Veranstaltungstechniker

Danksagungen: 3842

  • Nachricht senden

7

28.07.2014, 21:41

hmm ... weniger 15+ IQ würde aber auch längere Fahrzeiten von einer 15+ zur nächsten bedeuten, wo man sinnlos auf offener See vor sich hin schippert und auch nicht wirklich Ziele hat. Wenn man die Anzahl der 15+ IQ verringert müsste man auch dementsprechend die Welten Größe anpassen.
Bin eigentlich mehr der Meinung, das nicht die Anzahl der 15+ IQ das Problem sind, sondern die Werbung für neue Spieler. Wenn ausreichend Spieler, wie in den alten Welten da wären, wäre auch wieder mehr Stimmung an den einzelnen IQ´s.


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AHSIH

schonwiedertot

Freischwimmer

Beiträge: 95

Danksagungen: 1464

  • Nachricht senden

8

28.07.2014, 21:52

Jo, muss man aber gucken was besser passt. Ob es kurzfristig leichter ist mehr Leute anzuwerben oder den bestehenden Spielern durch Wünsche erfüllen das Spiel interessanter macht. Entscheiden tut das ja der Betreiber und ob er diesbezüglich richtig oder weniger richtig entscheidet zeigt sich auch erst im Nachhinein^^ Und da er ja geschrieben hat, dass vermehrt Werbung gemacht wird für die neue Welt die kommen soll ist das kein schlechter Anfang

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

AHSIH

Schiffsjunge

Beiträge: 550

Danksagungen: 6240

  • Nachricht senden

9

29.07.2014, 07:51

Und da er ja geschrieben hat, dass vermehrt Werbung gemacht wird für die neue Welt die kommen soll ist das kein schlechter Anfang
tja aber wo ?

Hat schon jemand was davon bemerkt?

Vermutlich NUR auf den Facebook-Seiten?

Soll die Facebook-Gemeinde die Zielgruppe sein, die hier als neue Spieler gewonnen werden sollen?

Ich glaube, dann richtet sich die Werbung zu einseitig, und an die falsche Ziel-Gruppe, denn diese User haben genügend Angebote und wenn ein Angebot nicht überzeugt (Zustand von Escaria) sind die schneller wieder weg, als wie man bemerken konnte, dass die da waren (dies sehe ich an meinen Kindern: Schüler + Studend, beide Facebook-User, für die ist Escaria schon lange: >> out !!! <<).

Nach meiner Erfahrung sind der Großteil der Spieler die solche Spielen wie Escaria, DS, GP etc. ERFOLGREICH spielen und daher DAUERHAFT bleiben und dem Spiel die TREUE halten (d.h. auch wieder neue Welten anfangen) ... eher gestanden Persönlichkeiten eher älteren Semesters. Und diese Zielgruppe ist eher weniger der Facebook-User ... d.h. bei einer Werbung allein auf Facebook ausgerichtet wird diese Zielgruppe fällig verfehlt.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 5 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paulchen_Panter

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 616

Danksagungen: 5630

  • Nachricht senden

10

29.07.2014, 12:38

jemals gesehn, dass Anregungen zu wesentlichen Veränderungen für neue Welten nen Zugang zum Ohr der Betreiber gefunden haben?

Nein?

ich auch nich!! Solche oder so ähnliche Vorschläge wurden schon nach Welten wie Palatin gebracht... geändert hat sich außer dem völlig nervigen Ab-auf-zwischen-unter-über-Tauchmodus nischts...

Trotzdem sind gute Ideen bei die wohl leider wieder im Sande verlaufen...

Klar könnte man mehr machen. Ich finde dieses schwarz-weiss malen aber gewaltig übertrieben, ich frag mich wo du deine Augen hast, wenn du all die Erneuerungen nie bemerkt hast.

- Akademieforschung gits erst nach Kapitol
- neues Volk Azteken wurden eingeführt
- Tauchmodus
- die FPC wurde eingeführt
- Pat-Bug wurde behoben
- IB-Bug wurde behoben
- Facebook Fanseite wurde eröffnet, wo es Regelmässig Gewinnspiele gibt
- Eine Anarchiewelt Discordia wurde geschaffen (Auf ein Wunsch im Forum hin)
- Werbung wurde geschaltet
- ........usw..

ich glaube die Aufzählung reicht erstmal, gibt noch andere Dinge die erneuert wurden....

Ganz egal was am Spiel verbessert oder verändert wird, es hagelt hier immer nur Kritik.

Nur weil ein Einzelner mal ne Idee hat die er gut findet, heisst das noch lange nicht dass das die Allgemeinheit auch gut findet. Ich verstehe es daher absolut, wenn sich der Support jede Änderung 3-4mal überlegt, bevor die das auch wirklich umsetzen.

Stellt euch mal dieses Chaos vor, wenn jeder dahergelaufene Veränderungswunsch umgesetzt würde^^


PS: die Verbesserungsvorschläge von Rauschi finde ich interessant:)
und hab auch noch grad mal ein Wunsch anzubringen^^
--> ich würde die maximale Inselgrösse auf 500 Inselteile beschränken, ev. auch die DZ auf 3 Radien beschränken wie es früher mal war.
Vorteile:
- die Welten dauern nicht mehr so lange. Glaube die Laufzeiten sind das Hauptproblem, warum neue Spieler nur schwer für dieses Spiel zu begeistern sind.. Man könnte viel häufiger neue Welten starten.
- Multis für schnelles Wachstum bringen den Cheatern nichts mehr.
- Spieler die vom Inselbau etwas verstehen sind dann in der Rangliste in den oberen Rängen, nicht mehr diejehnigen die einfach nur schnell wachsen, wie es jetzt der Fall ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Zelolitis« (29.07.2014, 12:56)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 9 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schonwiedertot

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4852

  • Nachricht senden

11

29.07.2014, 18:47

Die "Leistungen" müssten jetzt richtig zugeordnet werden um das Loblied auf Änderungen anzustimmen.
Den IB-Bug kann ich nicht beurteilen, da müssten andere ihr Erfahrung einfliessen lassen.

Es ist auch kaum vorstellbar, dass Leute, deren Handel jetzt gehemmt wird - gegen Spielsinn, und die nicht gesittet werden dürfen, wenn Arbeit, Schule dagegen stehen, erfreut sind, während der Betreiber es 24 std. laufen läßt ohne kurzfristige Abschaltmöglichkeit, wo es vielleicht nur noch krachen dürfte, wenn die attacke vor der Zeit erfolgte.
Insofern schließe ich mich alter Hase voll an.

Ursache eine im Forum vertretene Minorität und Wirkung Dezimierung der Spieler, die möglicherweise eine Mehrheit bilden,
Perlenaktion, die von nicht vorhandenen Usern finanziert wird.
Illegale AGB-Übernahme und Erweiterung. Großartige Leistung :D
Damit sind die alltäglichen Kleinigkeiten, die seit langem anstehen nicht einmal beseitigt.
Schon gemachte Verbesserungsvorschläge sind nicht einmal öffentlich aussortiert und als möglich hingestellt worden.
Ein Kampf gegen Windmühlen. Das ist reine Beschäftigungstherapie.

PS: selbst bemühe ich mich auf Discordia schon die 500 it einzuhalten ohne die Möglichkeiten auszuschöpfen, die der Unsinn bietet.
- eine Insel- ein Nutzer und wenn es einen Nutzer gibt, dann ist sein Recht sich sitten zu lassen und darüber zu Verfügen und zu bestimmen ohne dass tausend andere reinreden, wie er soll.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pixie« (01.08.2014, 11:02)


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

schonwiedertot

Freischwimmer

Beiträge: 95

Danksagungen: 1464

  • Nachricht senden

12

29.07.2014, 20:12

Inwiefern ist es denn eine illegale AGB-Übernahme und Erweiterung?
Dass die Fair-Play-Charta den AGB nicht hinzugefügt werden muss um zu gelten ist mittlerweile denke ich klar.
- eine Insel- ein Nutzer und wenn es einen Nutzer gibt, dann ist sein Recht sich sitten zu lassen und darüber zu Verfügen und zu bestimmen ohne dass tausend andere reinreden, wie er soll.
Der User erwirbt kein Eigentum oder sonstige Rechte am Account oder an Teilen des Accounts.(AGB)
Wenn du dich daran störst, dass man sich nicht mehr sitten lassen darf wie man will, kann ich nur sagen, dass es nicht ohne Grund eingeschränkt worden ist.

Die Leute deren Handel gehemmt wird sind schätze ich die, die IP-Sharing haben, da du diese Gruppe schon mal angesprochen hast.
Seit wann dürfen sich diese Leute nicht sitten lassen, bzw wo steht das?
Es mag sein, dass man dann mit den Mitbewohnern (Familie/WG/Wohnheim/?) nicht handeln darf, dafür können sie sich sooft und solange von ihren Mitbewohnern sitten lassen wie sie wollen und das ist ein Vorteil der den Handel den man mit einer Hand voll Spielern nicht treiben darf aus meiner Sicht sehr wohl ausgleicht. Es wir also keiner wirklich benachteiligt oder übervorteilt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zelolitis, Paulchen_Panter

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4852

  • Nachricht senden

13

29.07.2014, 21:39

Hallo schonwiedertot,

dies hatte ich aufgezeigt und mir ist wiederum Deine Klarheit darüber, dass die FPC nicht der AGB hinzugefügt werden muss unbegreiflich.

Ich nehme an, dass Dir nur nicht klar wurde, was raffi vor einem Jahr bereits Digimaster bestätigte und Du selbst den Sinn nicht verinnerlicht hast.
Bislang sehe ich an dieser alten raffis Erkenntnis auch nicht die kleinste Änderung, bis auf die allgemeine Unzuverlässlichkeit, die sich eher verschlechtert als verbessert hat, weil die z.B. Mittel fehlen, wie Poskok ausführte. Heisst für mich keine Programmierer mehr, da hängts schon länger.

Was die AGB anbelangt bitte ich Dich selbst zu prüfen. Wenn Du sie für in Ordnung hälst ist ja alles gut - für Dich.
Ich orientiere mich lieber an allg. gültigen Grundsätzen z.B. BGB, wenn die schon genannt sind.

Auch zum Sitten hatte ich vorher ausgeführt, doppelt bringt bestimmt nichts.
Ganz allgemein ist das Spiel selbst eher unwichtig, wie schon andere bemerkt haben. Wichtig sind die Kontakte im Spiel.

..:: edit by Terra :: Die Forenregeln gelten auch für dich. ;) Bleib beim Thema eines Threads. ::..

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Terra« (29.07.2014, 23:03)


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

schonwiedertot

Freischwimmer

Beiträge: 95

Danksagungen: 1464

  • Nachricht senden

14

29.07.2014, 22:50

Mannomann... Muss so was sein?
AGB und Fair-Play-Charta
Warum kann ich da keine Antwort mehr verfassen? Grade solche Themen sollten doch offen bleiben, da es da immer wieder Klärungsbedarf geben wird..

Hallo schonwiedertot,

dies hatte ich aufgezeigt und mir ist wiederum Deine Klarheit darüber, dass die FPC nicht der AGB hinzugefügt werden muss unbegreiflich.
" Wichtige Gründe zur Sperrung / Kündigung / Modifikation sind insbesondere, aber nicht abschließend:" (AGB, §4 Kündigung)
"aber nicht abschließend" bedeutet für mich, dass der Support Inseln sperren/löschen/modifizieren kann, mit Gründen, die nicht in den AGB selbst enthalten sind. Er kann sich also sehr wohl rechtmäßig auf die FPC berufen.


Ich orientiere mich lieber an allg. gültigen Grundsätzen z.B. BGB, wenn die schon genannt sind.
Was das auch immer sein mag. Es wäre nicht schlecht entsprechende Paragraphen zu nennen bzw das Problem was du damit hast näher zu erläutern. Vlt ist es an mir vorbeigegangen, aber ich habe bisher noch kein begründetes Statement von dir gesehen, in dem steht, was falsch ist und wie es richtig aussehen müsste. Zur Zeit finde ich das wenig konstruktiv.

Was hat raffi denn Digimaster vor einem Jahr denn bestätigt?

Modpost: Bleibt beim Threadthema! Keine Offtopic-Diskussionen!
Dann aktiviere doch bitte wieder das oben verlinkte Thema :sot:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schonwiedertot« (29.07.2014, 23:21)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 5 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paulchen_Panter

Terra

Seebär

Beiträge: 1 545

Danksagungen: 2155

  • Nachricht senden

15

29.07.2014, 23:09

Der Ideenbereich ist vorübergehend geschlossen. Es wurden viele Ideen gesammelt, doch vielfach sind es auch Wiederholung von bereits eingebrachten Ideen. Was und ob, wann und wie oder nicht umgesetzt wird, bleibt eine Entscheidung des Betreibers.

Modpost: Bleibt beim Threadthema! Keine Offtopic-Diskussionen!
Ich zerstöre die Welt und erschaffe eine neue friedlichere Welt.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Terra

Seebär

Beiträge: 1 545

Danksagungen: 2155

  • Nachricht senden

16

05.08.2014, 08:03

Momentan werden keine neuen Ideen gesammelt. Ob Ideen umgesetzt werden sieht man an zukünftigen Welten dann.
Am einfachsten lässt sich sicher die Weltgröße bei neuen Welten anpassen.

Da keine weiteren Kommentare,
closed & archiviert.
Ich zerstöre die Welt und erschaffe eine neue friedlichere Welt.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks