Sie sind nicht angemeldet.

SirGredo

Landratte

Beiträge: 33

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

121

09.06.2016, 22:44

ich würd euch gern mal die sicht eines Neulings aufzeigen,wie ich zu escaria kam,was ich toll fand und wieso ich letztendlich demnächst aufhör.

Elysium is quasi meine erste welt,ich kenn die ganzen Sachen nich wie sie vorher waren (worüber hier täglich heis diskutiert wird,über pro und contra irgendwelcher Details)

egal,ich fang mal von vorne an...kam aus einem anderen game wo die welt zuende ging und die nächste erst 3 Monate später begann,um mir die zeit zu vertreiben suchte ich ähnliche spiele...und escaria kommt dem game vom spielprinzip extrem nah,einziger unterschied...man kann hier den Standort wechseln.

also kommt man auf die Startseite und wählt (logischerweise) die jüngste Welt aus,(am anfang gibt's eh genug zu lernen und was is schon ein halbes jahr) mit dem Hintergedanken da Erfahrungen zu sammeln und die nächste welt von vorn zu starten ,und ich geh einfach mal davon aus das die meisten so denken wenn sie sich jetz noch hier anmelden :sselberschuld:

(es haben sich etwa 40-50 leute zu meiner zeit (+/- 2 Monate) mit angemeldet,so als weggefährten die mir immermal vor die Flinte geschippert sind)

erste Wochen vergehen und ich persönlich find das game klasse, truppenbauen in zahlenform,keine übergrafik ein BG wie aus den Anfangszeiten halt,genau mein ding. doch leider merkt man irgendwann auch das escaria seine besten Zeiten schon hintersich hat.egal weiterzocken,irgendwann steht man vor dem Problem das es ab hh15 keine Schutzzone mehr gibt (da ich auch schon als 14er Bekanntschaft mit 100ern gemacht hab,zum glück ohne verlusste),und da is der erste punkt wo die ersten Neulinge mit Rückstand das Handtuch werfen...da man da erst mitbekommt was man eigendlich für einen enormen Rückstand hat...und ich muss ehrlich sagen,ich war stark am überlegen ob ich mir das antuen will! ...aus den 40-50 leuten sind nurnoch etwa 20 übrig.

dann schaute ich zum ersten mal ins Forum um irgendwo zu erfahren wann und ob es eine neue welt gibt, wo man neu beginnen kann,ohne Rückstand! zu meinen erschrecken wurde man via direktlink aus dem game auf ein komplett totes Forum verwiesen ,wo teilweise die letzten beiträge jahre zurück sind,ein absolutes nogo meiner Meinung nach.

egal...mein zockerherz nahm die herrausforderung an (immernoch mit der Hoffnung es kommt ne neue welt im hinterkopf) ,ich suchte eine Gilde (danke nochmal für alles),baute meine Insel mit neuen tips um und fest,ab auf 15 ,mehr wie schiefgehen kann es nicht...die Monate vergingen man uppt auf 100 und dann kommt die langeweile...

erstens aus fehlender spieler (in meinem fall auch an fehlenden spielern wo ich was ausrichten kann)

zweitens aus komplettem Desinteresse von Betreiberseite her,ich sag da nur Support,regelwächter etc.

ich seh hier täglich rein und seh euch streiten über für und wieder von winzig kleinen Details...ganz ehrlich,was soll das ändern? ich kenn das spiel nur so wies jetz is,und finds gut soweit.

auch Werbung, was ich irgendwo las,is komplett fürn po...wie soll das aussehen,kommt zu escaria,meldet euch bei einem Server an der schon 2 jahre läuft?das wäre nur kurzfristig...95% würden ab 14 wieder abhauen (is ein reiner schätzwert meinerseits,ohne gewehr)

PS:von den 40-50 spielern meiner anmeldezeit sind nurnoch etwa 10 da...tümpeln iwo zwischen 14 und 50 rum

am spiel direkt würd ich garnix gross ändern

was ich gern hätte ist eine komplette Umstrukturierung was die Server angeht...Wie lang laufen sie und wann starten neue,find ich extrem wichtig zu wissen,und neue sollten weit im vorraus angekündigt werden,damit sich auch neue spieler binden können....gleichzeitig auch die alten geschlossen werden...warum? dann bleiben auch Spätzünder denen das spiel zusagt,wenn sie wissen,ok in 6 Monaten startet ne neue welt,da bleib ich noch und teste bischen rum...so wies jetz is merken sie nur das sie immer opfer sind (und ich red nich von mir) und gehen wieder, wobei der ein oder andere evtl bleiben würde wenn er/sie wüsste okt 2017 (nurn Beispiel,kein wunsch) beginnt eine neue welt.

kann auch sein ich irre mich total und es würde rein garnix bringen,weil es(caria) zulange vernachlässigt wurde und hopfen und malz verloren sein könnte.

ok is doch etwas mehr geworden :ssorry:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AHSIH, Paulchen_Panter, Zelolitis, Boring

Beiträge: 1 239

Wohnort: überall und nirgendwo

Beruf: hab ich

Danksagungen: 4137

  • Nachricht senden

122

09.06.2016, 23:44

Worüber wir "alten Hasen" hier diskutieren sind natürlich die Dinge, die wir vermissen (aus "der guten alten Zeit") oder gerne verbessern würden.
Zumindest letztere werden Dir vielleicht auch bei fortgesetztem Spiel einfallen - nicht zwingend die gleichen, wie sie hier gerade diskutiert werden aber generell fallen einem ja mit fortgesetzter Spieldauer meistens bei einem Spiel Dinge ein, die man noch verbessern könnte.

Auf der anderen Seite stimme ich Dir zu, dass das Spiel auch schon gut ist, wie es ist. Ansonsten gäbe es uns "alte Hasen" gar nicht mehr ;)

Auf jeden Fall bin ich mit Dir vollkommen einer Meinung, dass das Spiel AKTUELL an ganz ganz anderen Dingen kränkelt. (siehe auch meine Bemerkung im anderen Thread dazu, dass angeblich die Versteckfunktion nie ein Thema war)

Diese würde ich aber nicht als "Verbesserungen" sehen sondern als unumgängliche Notwendigkeiten, das Spiel wieder attraktiv zu machen.
Ein Anfang ist aus meiner Sicht aber schon gemacht, wenigstens das Forum empfinde ich jetzt wieder als attraktiv und "besuchenswert" und sichtbar moderiert.
Klar findet man derzeit erstmal nur die momentanen Diskussionen zu den Änderungen aber das kann/wird sich sicherlich spätestens ändern, wenn die ersten Fragen von Neulingen auftauchen.

Für mich wäre die Reihenfolge folgende:
1. Neben dem Forum auch FB "auf Vordermann bringen" (die beiden Aushängeschilder/Anlaufpunkte für Neulinge)
2. Die echten Misstände im Spiel angehen!!!!!!
- ein Support, der wieder präsent ist und sich auch sichtbar kümmert - oder vielleicht bereits vorhanden, hatte noch kein Anliegen in jüngster Zeit
- aktives Gegenwirken gegen "regelwiedrige Vorteilnahmen" (ich fasse das jetzt mal mit diesem Begriff zusammen)
3. optional: ein paar Änderungen, die auch den alten Hasen nochmal einen Grund geben "die neuen Funktionen mal testen zu wollen"
4. Planen einer neuen Welt
6. Werbung

und dann sind wir aber auch schon bei unseren ganzen Wünschen, wie man das Spiel interessanter/komfortabler machen könnte angelangt.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paulchen_Panter

Poskok

Schiffsjunge

Beiträge: 275

Wohnort: Disco,Elysium

Beruf: Troll

Danksagungen: 2793

  • Nachricht senden

123

10.06.2016, 00:43

Dan macht doch bitte Vorschläge was man ändern könnte das es besser wird anstelle ständig die Meinung anderer in Frage zu stellen und behaupten es liegt nicht daran.
ich denke mal, die meisten Spieler die Escaria all die Jahre treu geblieben sind, gefällt das Spiel wo wie es ist. Dir offenbar auch, oder warum spielst du?
Natürlich gefällt mir Escaria sonnst würde ich es nicht spielen. Es wurde nach Vorschlägen usw gefragt ich versuche meine Denkweise bzw das was ich bis jetzt in den Jahren so mit bekommen habe hier zu äußern.
was ich gern hätte ist eine komplette Umstrukturierung was die Server angeht...Wie lang laufen sie und wann starten neue,find ich extrem wichtig zu wissen,und neue sollten weit im vorraus angekündigt werden,damit sich auch neue spieler binden können....gleichzeitig auch die alten geschlossen werden...warum? dann bleiben auch Spätzünder denen das spiel zusagt,wenn sie wissen,ok in 6 Monaten startet ne neue welt,da bleib ich noch und teste bischen rum...so wies jetz is merken sie nur das sie immer opfer sind (und ich red nich von mir) und gehen wieder, wobei der ein oder andere evtl bleiben würde wenn er/sie wüsste okt 2017 (nurn Beispiel,kein wunsch) beginnt eine neue welt.
Danke das es auch mal jemand anderes anspricht wie ICH :D


Ich habs noch nie verstanden wieso man die Welten nicht Plant wann endet Eine wann beginnt die Neue. Ich war jetzt auch wieder kurz davor aufzuhören weil einfach nichts kam vom Betreiber. Und eine Welt die länger wie ein Jahr dauert verschleißt zu viele Spieler die nie wieder kommen.
Die geilste Zeit ist sowieso von Lvl 0 -Lvl 19, ich bin der Meinung die Schutzzone mit drei Quellen sollte bis Lvl 19 erweitert werden.
Ein Tier ist gefährlich wenn es Hunger hat,der Mensch wenn er satt ist !

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Boring

Freischwimmer

Beiträge: 116

Wohnort: NRW

Danksagungen: 840

  • Nachricht senden

124

10.06.2016, 11:06

neue sollten weit im vorraus angekündigt werden,damit sich auch neue spieler binden können....gleichzeitig auch die alten geschlossen werden...warum?
Und eine Welt die länger wie ein Jahr dauert verschleißt zu viele Spieler

Deinen Frust als Neueinsteiger kann ich völlig nachvollziehen und stimme dir in vielen Punkten zu. Den der es besser wissen müsste ist mein "guter Freund" Poskok.


Jedes Jahr eine neue Welt mit dem KONTINGENT an Spielern. :?: Diese Diskussion hatten wir doch schon nach dem vorherigem Betreiberwechsel. Auch da gab es einen schicken Thread "Wünsch dir was".

Weisst du wann ich daran gedacht habe aufzuhören :?: Als Elysium gestartet wurde. Warum :?: Meine Insel die ich auf Tizoc aufgebaut habe war vielleicht zu 60% ausgebaut (auch mit Perleneinsatz), dann ging das Geschreie los die Welt zu schließen, den Endgegner einzuspielen, schließlich war sie nur für 1 Jahr zugesagt. Warum soll ich ein Rennen laufen wenn es auf halben Wege abgebrochen wird :whistling:Was ist passiert :?: Der Endgegner kam, die Welt wurde abgeschlossen und klein Boring fühlte sich völlig verarscht.


Schau dir die Anmeldezahlen an. Tizoc hat Kjaer und Elysium analog Tizoc die Neuspieler abgegraben. Was hat sich verändert. Es sind wieder Spieler abgesprungen die ggfls. genauso gedacht haben wie ich. Elysium hat die Anmeldezahlen trotz längerer Laufzeit immer noch nicht erreicht. ;(


In der Vergangenheit hat es jedes Jahr eine neue Welt gegeben, nur lagen da die Meldezahlen zwischen 30 - 50 k Spieler/pro Welt und alle waren attraktiv zu bespielen.


Ich persönlich bin nicht bereit eine Insel nur zu 50% , bzw. auf 100% aber dann in eine tote Welt auszubauen.


Ich frage mich allmählich ob du pro oder kontra Escaria gegenüberstehst. Wieso willst du dieses Spiel komplett an die Wand fahren mit deinen Vorschlägen :?:

Jedes Jahr eine neue Welt mit diesen Anmeldezahlen " voll :sdagegen: "

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Boring« (10.06.2016, 11:25)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paulchen_Panter, Lala27

Beiträge: 1 239

Wohnort: überall und nirgendwo

Beruf: hab ich

Danksagungen: 4137

  • Nachricht senden

125

10.06.2016, 14:20

Zitat

Die geilste Zeit ist sowieso von Lvl 0 -Lvl 19, ich bin der Meinung die Schutzzone mit drei Quellen sollte bis Lvl 19


Fein, dann bin ich demnächst nach 2-3 Wochen Spielzeit durch mit der jeweiligen Welt :thumbsup:

Scherz beiseite - was ich damit sagen möchte ist, dass jeder das verschieden sieht, was er als "geilste Zeit" ansieht.
Und Level 0-19 versuche z.B. ich so schnell wie möglich hinter mich zu bringen. (streng genommen sogar 0-100)


Und deshalb bin ich diesmal mit Boring vollkommen einer Meinung!

Zum einen ist der Neustart von Welten doch vor allem abhängig von der Anzahl der Spieler. Was hilft es, wenn alle 6 Monate eine neue Welt aufmacht aber es spielen dort jeweils nur einige hundert?
Sicher gibt es Spieler, die mehrere Welten spielen aber es gibt eben auch jene, die es konsequent bei nur einer Welt gleichzeitig belassen.

Zum anderen ist Escaria in der jetzigen Art finde ich einfach nicht auf "Speed" ausgelegt.
Klar hat die Speedwelt damals funktioniert aber ich fand es unbefriedigend, die meisten der üblichen Zwischenziele gar nicht potentiell erreichen zu können.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

AHSIH

Schiffsjunge

Beiträge: 550

Danksagungen: 6240

  • Nachricht senden

126

10.06.2016, 16:17

@ Tantchen: wo ist in deinem Beitrag 123 der Punkt 5 geblieben? 8|

Punk 6: Werbung ...
... um das größte Deffiziet zu beheben: zu wenig angemeldet Spielerzahlen

warum ist es denn so, gkommen, dass hier zu wenige Spieler blieben, und zuwenig neue Spieler neu dazu gekommen sind?

Warum viele gegangen sind, brauchen wir nicht weiter diskutieren, ist schon viel an anderer Stelle gesagt worden.

Warum sind aber keine neuen Spieler dazu gekommen?

Fehlende Werbung, oder die falsche Werbung die uneffizient ist war ...

Vorherige Betreiber antworteten, auf die Damalige Kritik, dass Werbung fehlt, dass man Werbung machen würde und gemacht hat.
Auf meine damalige Kritik-Rückfrage, wo denn Werbung gemacht wurde, weil ich nix von gemerkt habe, ob nur in Österreich, aber nicht in Deutschalnd, har die Antwort: Schweigen

Warum waren den die Anfangswelten voll und gab es so viele spielerzahlen? Da muss doch was in der Werbung richtig gemacht worden sein, was später bei (angeblichen) Werbemassnahmen offensichtlich falsch gemacht worden ist.

Also ich bin über einen Werbelink hergekommen, der bei DS war, einem vergleichbaren BG, nur dass man dort nicht seinen Standort verändern kann ( wie es SirGredo passend beschreibt)

Die effektivste Werbung ist Mundpropaganda über die sozialen Medien ...

wird fortgesetzt senden

Edit Fortsetzung:

also so ein doch eher altertümliches Spiel wie Blocks, ist doch nur der Renner, weil es von Kind-Jugendlichen zu Kind-Jugendlichen weiter empfohlen wurde, auf dem Schluhof, und zu Hause über die sozialen Medien, auch über die Youtuber ...

Auch zu DS war ich gekommen, duch weiter Empfehlung inerhalb der Familie ...

und wie gesagt ... zu Escaria über einen Werbelink bei DS

offensichtlich war die Werbung damals richtig platziert, vieleicht kam Escaria auch ins Gerede und wurde weiterempfphlen, so dass es damals diese hohen Anmelde- und Spielerzahlen gab.

wenn also darüber geredet wird, dass Werbung gemacht werden muss, muss auch genau überlegt werden, wo und wie in Werbung investiert wird, wo es möglichst wenig kostet aber grossen Effekt hat und einen Selbstläufer an Emfehlungen in Sozialen Netzwerken in Gang setzt ....

Also wenn ein seh bekannter Youtober zum Beispiel über Escari (positiv) berichtet (womöglich selber Escaria Fan wird)

im Moment fristet Escaria nur so ein dasein, und ist doch eher unbekannt,
es gab ein Hoch, und im Moment ist es in einem gewissen tief,
solange es nicht abgeschaltet wird, werden sich immer mal welche anmelden, die durch Zufall darauf gestossen sind und es ausprobieren wollen, aber in Anbetracht der leeren Welten, ist dann ungewiss wie lange diese Ausprobierer bleiben
Escaria existiert ist ein schönes Siel und hat zu wenig Nutzer, die es nicht spielen, wissen nicht was sie verpassen
aber da sie es nicht wissen, stört es Sie auch nicht

genau wie bei Esperanto

im Moment fristet Esperanto nur so ein dasein, und ist doch (den meisten) doch (noch) eher unbekannt,
es gab ein Hoch, und im Moment ist es in einem gewissen tief ( scheint mir)
esperanto wird nicht mehr aussterben, es gibt immer wieder welche die neu anfangen es zu lernen, die durch Zufall oder Empfehlung darauf gestossen sind ...
Esperanto existiert, ist eine schöne efektive funktionierende Sprache und hat relativ wenig Nutzer, und die Esperanto nicht kennen und nicht sprechen, wissen nicht was sie verpassen
aber da sie es nicht wissen, stört es Sie auch nicht

======================

nicht ohne Grund vergleiche ich Escaria mit Esperanto

weil hier diskutiert wird an Escaria rumzudocktern, weil man meint, das es am Spiel und den Veränderungen liegt, dass so wenige das Spiel spielen

auch bei Esperanto gab es eine Zeit, wo diskutiert und rumgedocktert wurde (dabei kam dan IDO raus) weil manche meinten der Grund der zu wenigen Espernto-Sprecher lege an der Sprache, dass die fehlerhaft wäre und verbessert werden müsse (IDO war das Ergebniss)

so nun diskutiert

...........................
sorry, aber die Autokorrektur des Tablett ist eine Antikorrektur, Groß und Kleinschreibung vertauschen, pöltzlich fehlen Buchstaben, plötzlich sind welche da, die nicht hingehören, dies manuell zu verbessern übers Tablett .... ich gebe es auf, darum sorry, denkt euch bitte die Fehler weg, ich denke, der Sinn des Textes ist schon erfassbar

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »AHSIH« (10.06.2016, 17:12) aus folgendem Grund: Geschrieben auf Tablett, zwischen-senden zum abspeichern bevor Text verloren durch Tablett-refresching


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 239

Wohnort: überall und nirgendwo

Beruf: hab ich

Danksagungen: 4137

  • Nachricht senden

127

10.06.2016, 18:15

Es war schon spät....Punkt 5 fehlt nicht, sondern ich hatte einfach nur falsch nummeriert :whistling:

Eine Möglichkeit, die man nicht komplett ausschliessen kann, ist natürlich auch, dass das Spielkonzept bei der Mehrheit nicht (mehr) gefragt ist.
Aber wenn nun zwei Leute sagen, dass es vom Spielprinzip her ähnlich ist wie ein anderes BG und man die Beweglichkeit des Standortes als Plus betrachtet (habe ich jedenfalls von Anfang an so empfunden), sagen die dortigen Spielerzahlen etwas anderes darüber, was.....

Die damalige Werbung haben wir gefunden ;) - jedenfalls, es gab definitiv welche und nicht nur regional, wenn auch rein auf den deutschen Sprachraum ausgelegt.
Wie effektiv diese potentiell war, kann ich allerdings nicht beurteilen.
Aber Möglichkeiten gibt es da sicherlich viele.

Auf Mundpropaganda hat ein Spielbetreiber natürlich kaum Einfluss, da diese auf Seiten der Spieler stattfindet.
Bei Youtube müsste es ja schon ein grosser Zufall sein, dass ein bekannter Letsplayer ausgerechnet auf Escaia stösst und darüber ein Letsplay macht.
Aber wird nicht teilweise auch an diejenigen herangetreten und mindestens das Spiel kostenlos zur Verfügung gestellt zu diesem Zweck? (ich habe davon keine Ahnung, wie sowas läuft)

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

AHSIH

Schiffsjunge

Beiträge: 550

Danksagungen: 6240

  • Nachricht senden

128

10.06.2016, 18:46

damalige Werbung

welches danalige?

Also wo wir zu Paladin gekommen sind?
Ja da gab es Werbung und offensichtlich effektiv,
daher war Paladin die vollste Welt

oder meinst mit damalig
nach Paladin, bzw. 1....3 Jahre später, als hier Pipo schon sein Unwesen trieb ... und behauptet wurde, dass Werbung gemacht wurde ... also ich habe davon nix gemerkt, also war die wohl nicht efektiv, an falscher Stelle plaziert ...

und bitte nicht verwechseln mit dem tolen Werbespot im Fernsehen (hat mir schon mal wer geschrieben) der sah aus wie von/für/Escaria, war es aber nicht .... hätte man voll als Spot für Escaria benutzen können, nur am Ende des Spotes wo der Name des BG-Siel genannt wird , hätte Escaria hingehört
wo ich den das erste mal sah, dachte ich ohn, Werbung für Escaria im Fernsehen, bis am Ende statt "spiel Escaria auf yyy" kam, plötzlich: "spiel XXX auf yyy" .... und ich dachte Hä?

das war also nicht Werbung für Escaria !!!

Ach Letsplayer nennt sich so was?

Vieleicht kennt ja aber jemand so einen, und spricht den an?

Oder einfach mal jeder in den eigenen Kreisen über Escaria schreiben und weiter empfehlen, und Bitte dort auch an andere weiter zu empfehlen ...
so wie das tagtäglich mit angesagte Videos passiert
vielleicht muss dazu erstmal ein Video gefertig werden
welches man so in den Kreisen puschen kann

ich selber habe davon zu wenig Ahnung, habe zwar einen Youtub Kanal, habe da aber nur Playlisten

ich selber bin auch zu wenig in sozialen Medien unterwegs, mein einziges Soziales Medium ist Escaria

also müsten sich mal die Escaria-Spieler dazu äußern, die auch Erfahrung mit sozialen Medien haben und dort viel unterwegs sind .... wie man diese Möglichkeit am besten nutzen könnte

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 616

Danksagungen: 5630

  • Nachricht senden

129

10.06.2016, 18:56

Ich weiss nicht ob nur ich so bin. Ich habe ein eingebauten Werbefilter in meinem Hirn. ^^ Ich seh im Internet die Werbung gar nicht, das blende ich komplett aus. Anklicken würde ich Werbung nie im Leben^^

Damals als auf cinema.at (oder so ähnlich) Werbung von Escaria geschaltet war, wollte ich hier im Escariaforum, bisschen Werbung für diese Werbung machen. Habe den Link gepostet.
Dieser wurde zwar nicht gelöscht, aber ich wurde höflich von einem Mod darauf hingewiesen diesen Link zu entfernen, da Escaria nicht mit dieser etwas unseriösen Seite auf der die Escariawerbung geschaltet war, in Verbindung gebracht werden soll.

?(
Also ich hatte nur noch Fragen, was für ne Werbung den das sein soll, die man sich nicht anschauen darf? :thumbsup: aber ich hab den Link natürlich umgehend gelöscht.


Also ich habe ein gutes Gefühl, dass der neue Betreiber Werbung etwas überlegter angehen wird;)

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 9 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AHSIH

AHSIH

Schiffsjunge

Beiträge: 550

Danksagungen: 6240

  • Nachricht senden

130

10.06.2016, 19:47

na ich habe die Webung für Escaria auch nur deswegen bei DS gesehen,
weil ich dort die ersten 200 Dörfer ohne PA spielte, und erst dann PA benutzte (ich hab da wirkich PA gehabt :whistling: )
(wobei spätestesten ab 100 Dörfer sollte man schon mit PA spielen, um das ganze überhaupt händeln zu können, bis 200 zu spielen ohne PA ist schon etwas verrückt)
der vorteil der PA-Spieler: die DS interne Fremdwerbung wird geblockt und man hat rechts 3 cm mehr Bildschirm zur Verfügung
wer also ohne PA spielt, muss damit leben, dass rechts 3 cm des Bildscirms verloren gehen, wo wechselnde Fremd-Werbe-Banner geschaltet sind ... zu nervig ist es auch nicht, das Banner wechselt immer nur, bei einem Bildschirmwechsel (wäre also hier bei einem Wechsel von Inselansicht, zu Seekarte, zu Rangliste, zu GB, zu etc.) welcher Banner dann auftaucht ist wohl Zufallsprinzip, und die Anzahl der verschiedenen Banner abhänig von der Anzahl der unter Vertrag genommenen Fremdwerbung


und da war auch ein Banner Werbung für Escaria
habe ich auch nicht gleich angeklickt
aber tauchte ja immer mal auf
und sprach mich irgendwie an
bis ich doch mal drauf klickte
um nachzusehen, was das ist mit diesem Escaria
hab dann nicht gleich gestartet, sondern erstmal Lesezeichen gelinkt, damit ich es wieder finde, falls plötzlich Werbung nicht mehr ist
und ich glaube, tatsächlich als die Werbung das Banner ausblieb, habe ich es vermist, und bin dem Lesezeichen gefolgt und bin auf Paladin als Nachzügler gestartet.


deswegen sagte ich ja, die Werbung muss wohlüberlegt sein, Werbung die nur einmalig ist, wird in der Regel übersehen und verpuft, aber dieses mehrmalige wiederholen des Banners an einer Stelle wo ich öfter bin (anderes BG) hatte seine Wirkung, machte neugierig ... bin ihm gefolgt und hier gelandet


@ Zelo, dies geschilderte ... ist wirklich merkwürdig


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 239

Wohnort: überall und nirgendwo

Beruf: hab ich

Danksagungen: 4137

  • Nachricht senden

131

10.06.2016, 22:22

Mit "damals" meinte ich die Zeit als Elysium gestartet ist, da sollte Werbung gemacht werden und wurde auch.

Zu Zeiten von Palatin gab es natürlich auch Werbung, darüber bin ich ja hierher gekommen. :)

Mir geht es mit Internetwerbung aber ähnlich wie Zelo, ich blende diese generell aus. Vielleicht weil diese auf vielen Seiten inzwischen Überhand nimmt?
Dazu kommt noch die ganz agressive Art, bei jedem zweiten Klick Werbung zu schalten, die im Vollbild aufgeht, sich lautstark bemerkbar macht oder gar nicht wegzuklicken ist - die ignoriere ich schon aus Prinzip.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

AHSIH

Schiffsjunge

Beiträge: 550

Danksagungen: 6240

  • Nachricht senden

132

11.06.2016, 07:18

ja, und deshalb wäre diese Art Werbung, nervende aufpopende nicht wegklickbare Werbung die falsche Werbung und nicht efektiv

die Werbung worüber ich zu Paladin kam
war o.k.
ich schrieb darüber

.... schrieb ich darüber? oder jemanden per PN darüber geschrieben?
sonst muss/könnte ich es nochmal reinkopieren ....
geht jetzt aner nicht über Tablett


ach
vor Elysium gab es wirklich Werbung?
Würde mich schon interessieren,
welcher Art und wo
hast du die gesehen?
und kennst jemanden der daraufhin effektiv tatsächlich zu Elysium neu zu Escaria gekommen ist?

===============================

ich habe mal so darüber nachgedacht,
das wesentlicheste wichtigste was der neue Betreiber machen müsste ist nicht rumdocktern am Spiel, sondern ein interesanten witzigen Animationsclip-Video prigrammieren, welches Video in Youtub hochgeladen werden müsste, ....
.... und so interesant und witzig sein müsste, dass es dort ständig weiter empfohlen würde,
optimal bis angesagte Videos

und mit Limk kommt man zu Escaria

das wäre vielleicht am effektivsten

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

abwasch

Freischwimmer

Beiträge: 130

Danksagungen: 911

  • Nachricht senden

133

12.06.2016, 14:15

sondern ein interesanten witzigen Animationsclip-Video prigrammieren


https://www.youtube.com/watch?v=lyjAwpbaYig
https://www.youtube.com/watch?v=dNqij9_plSQ

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

AHSIH

Schiffsjunge

Beiträge: 550

Danksagungen: 6240

  • Nachricht senden

134

13.06.2016, 05:42

:thumbdown:

natürlich kenne ich die beiden ...

ich schrieb "witzig"

Zitat



und so interessant und witzig sein müsste, dass es dort ständig weiter empfohlen würde,
optimal bis angesagte Videos
diese beiden von 2009 und 2012
haben offensichtlich keinen bisher vom Hocker gerissen, warum sollen die das 2016 machen

dieses Video, muss so interessant und witzig gemacht sein

so das ein Youtuber wie z.B. GameStar auf Escaria aufmerksam wird und darüber berichtet ... wenn er positiv darüber berichtet, dann wäre Escaria geholfen ...

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Equinox

Landratte

Beiträge: 1

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

135

14.06.2016, 16:42

Also dann will ich mich auch mal zu Wort melden.
Ich habe lange Jahre Escaria gespielt, und war auch auf den Startwelten Midgard und Asgard aktiv. Im laufe der Jahre habe ich irgendwann das Interesse verloren, und meine damalige aktive Welt verlassen. Als mich dann das Fieber wieder gepackt hat, war das Spiel schon so gut wie Tot. Nun gucke ich alle paar Monate mal rein, in der Hoffnung das sich irgendwas an dem immer gleichen Status quo ändert. Bisslang offensichtlich erfolglos.
Soviel zu meinem Werdegang und nun zu den Dingen die ich gerne in dem Spiel verbessert sehen möchte, bzw. meine Meinung zu den "großen" Baustellen die in diesem Thread diskutiert wurden.

1: Leute die zugedefft über lange Zeit rumfahren
Warum implementiert man nicht eine Funktion die einem gebündelten Angriff gleich kommt. Etwas was in der Realität in Kriegen gang und gäbe war. Ich stell mir das in etwa so vor. Ein Spieler einer Gilde bereitet einen gemeinsamen Angriff auf einen zugedefften Gegner vor der alles terrorisiert. Er initiiert sozusagen den Angriff. Jetzt haben alle Gildenmitglieder, die sich im nähren Umfeld befinden (z.B: 1 Std. Fahrzeit vom langsamsten Schiff) die Möglichkeit sich dem Angriff anzuschließen. Wenn dies geschehen ist, dann für der Initiator den Angriff aus, und alle Flotten die sich angeschlossen haben, krachen gleichzeitig beim Gegner ein, und werden wie eine große Flotte berechnet. (die entstandenen Offpunkte würden dann nach dem Schiffsanteil an der Flotte berechnet.)
Das mal als Beispiel:
Der Gegner hat 100 Schiffe als Verteidigung bei sich rumstehen.
Spieler A aus der Gilde möchte den gerne angreifen hat aber selber nur 50 Schiffe.
Spieler B,C,D,E,F aus der selben Gilde unterstützen ihn mit je 30 Schiffen.
Der ankommende Angriff beim Verteidiger hat also eine Kampfkraft von 200 Schiffen. Die Entstandenen Offpunkte werden anschließend so verteilt: Spieler A: 25%, Spieler B-F je 15%.
Meiner Meinung nach können so zugedeffte Spieler besiegt werden, ohne das man Spieler hat die mit einer fremden Off und den daraus resultierenden Problemen herumfahren muss.

2: Multiacc
Das Problem mit den Multiaccs ist glaub ich nicht so leicht zu lösen wie: Gleiche IP = Bann. Das würde WG's und Familien ausschließen, und das wär meiner Meinung nach fahrlässig. Was aber wäre wenn man im Acc eintragen könnte das man zusammen wohnt, mit daraus entstehenden Regeln. Diese könnte wie folgt aussehen. Die Spieler die mit der gleichen IP spielen, dürfen miteinander handeln, aber nur 1:1. (bei Luxusgut zu normaler Ress könnte man 1:5 Vorschlagen) Sie dürfen in einer Gilde spielen und sich auch gegenseitig Unterstützung senden. Allerdings dürfen sie ich gegenseitig nicht angreifen. Wenn man nun nichtmehr zusammen wohnt, und diesen Eintrag im Profil rausnimmt, bestehen weiterhin die oben genannten Regeln für zwei Wochen. Allerdings sollte danach noch die gleiche IP verwendet werden, gibt es Strafen. Dazu gab es ja schon sehr kreative und in meinen Augen gute Vorschläge hier.

3: Sitten
Das sitten ist eine Funktion die grundsätzlich in einem Browserspiel vorhanden sein muss. Ich kann nicht jedes mal, wenn ich ein Wochenende weg fahre den Urlaubsmodus anschmeißen, das wär zu kompliziert. Der Sitter wird dabei auch im Profil eingetragen. Daraus entstehen dann genau die gleichen Restriktionen wie oben genannt. Einziger Unterschied. Gesittet werden darf nur 2 Wochen am Stück, und beide Spieler müssen in der selben Ally sein.

So, das sollte für den Anfang erstmal genügen, ich würde mich freuen wenn ihr die Vorschläge mal konstruktiv diskutiert, und auch eine Machbarkeit abschätzt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nadiakelp, Lala27

???

Landratte

Beiträge: 4

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

136

14.06.2016, 21:24

Hey,


meine Verbesserungsvorscläge wären:


- Cheaten direkt bestrafen mit Accountlöschung (dafür müsste der Supp wieder aktiv werden)


- Neues Volk


- Programme abschaffen zb Escaria-Pro


- WERBUNG BETREIBEN!!!!!


- Ein besseres Questbuch zb ich als damaliger Anfänger hatte keine Ahnung was ich machen muss oder wie was gemacht wird. Ihr könnt zb mehrere Inseln mit verschiedenen Bauweisen zur verfügung stellen (natürlich sind diese Inseln offline und somit nicht aktiv im Spiel), desweiteren könnt ihr mehr Quest machen mit besserer Erkläung zb was bringt Verstecken und wie es geht! Ihr könntet zeigen was befestigen bringt und wie man am besten befestigt. Ihr könntet auch Quest für höhere LvL einfügen nicht nur bis 5, wo gezeigt wird wie man am besten weiterbaut . Quests für GIlden machen (was die Aktivität steigert und das Spielspaß). Ihr könnt Quest zum Thema Angreifen bzw Deffen machen. Mir fallen noch 100 weitere Dinge ein aber einige wurden ja hier schon aufgezählt :D


-Verschiedene Stufen: habe jz schon öfters mitbekommen das einige sich beschweren das man mit lvl 15, wenn man Its haben möchste, sich meist zu viel höheren Stellen muss (Was für Nachzüglern ein riesigen Nachteil hat). Mit den Stufen meine ich das es zb noch eine 15-18 IQ gibt und noch eine 19-22. usw klar nur bis zu einem gesunden Mittelmaß.


- Angriffsschuts: Ich hasse es zu sehen wie die 100 lvl 14 Farmen (meist ihre Multis ;) ) zb in dem man ab lvl 1-19 angreifen kann und ab lvl 19- bis zur nächsten Grenze damit es einfach Fairer wird


- Perlenboost beschräncken: zB nur noch Premium (ebenfalls um es auch für Nicht-Premium-Nutzer mehr Spaß macht.


- Verstärkung einschräncken: Was bringt es einer Gilde wenn da 2-3 Leute aus einer feindlichen Gilde kommen die 2 Mille See deff hat? Natürlich sind diese in dem Moment Unbesiegbar ( ebenfalss um den Spielspaß zu erhöhen und Fairer zu machen) oder wenn man es so lässt, dass man auch mit eigener Verstärkung angreifen kann.


- Endgegner verändern: Man sammelt seine 700 Schuppen stellt den zu, wartet 3 Tage und gg . Finde persönlich macht nicht so viel Spaß und es ist auch kaum möglich diese zugedeffte Person aufzuhalten. (Siehe Topan Carmindel- er hatte 20-30 Mio See deff. Wie soll man da durchkommen :o??? )


Hoffe habe einige Sachen erwähnt die den meisten gefällt und auch vill sogar Umgesetzt wird.


Jetzt noch was zu dem Tod geredetem Thema Hopping. Ich persönliche mache es nicht aber finde es auch nicht schlimm das es einige machen, da es einfach ermöglicht mit mehreren Spielern und zb 2 Gilden besser einen Angriff gegen eine größere oder bessere Gilde zu führen. Desweiteren ermöglicht es Spielern die befreundet sind aber nicht in der selben Gilde, Angriffe besser durchzusetzten und zB auch mal zu 2 in eine IQ fahren und zs aufräumen möchten.


Dann das Tod geredete Thema IB: Ich persönlich finde sie sinnvoll wenn ihre Wirkungskraft verringert wird zb das ein HH 100 keinem 14 seine ITs klauen kann ( Schränkt die Multiinseln ein)


Dann das Tod geredete Thema Friendly-Farming: Auf der einen Seite verstehe ich das ich lieber meine Its/Ress an Freunde gebe wie dem Feind aber finde trozdem nicht gerade sehr Fair gegenüber anderen Spielern aber leider kenne ich kein guten Lösungsweg um dies zu unterbinde...





So hab jz keine Lust mehr zu schreiben, also allem auf der Suche nach meinen Rechtschreibfehlern viel Glück und hoffentlich bald wieder ein gutes Spiel


lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »???« (15.06.2016, 18:04)


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 616

Danksagungen: 5630

  • Nachricht senden

137

15.06.2016, 06:59

Was aber wäre wenn man im Acc eintragen könnte das man zusammen wohnt, mit daraus entstehenden Regeln.
Gibt es bereits.

Das sitten ist eine Funktion die grundsätzlich in einem Browserspiel vorhanden sein muss. Ich kann nicht jedes mal, wenn ich ein Wochenende weg fahre den Urlaubsmodus anschmeißen, das wär zu kompliziert.
Auch sitten darf man.


Ich empfehle dir mal das Regelwerk durchzulesen.


- Perlenboost beschräncken: zB nur noch Premium (ebenfalls um es auch für Nicht-Premium-Nutzer mehr Spaß macht.
Und wer finanziert dann das Spiel?
Dann das Tod geredete Thema IB: Ich persönlich finde sie sinnvoll wenn ihre Wirkungskraft verringert wird zb das ein HH 100 keinem 14 seine ITs klauen kann ( Schränkt das cheaten ein)
Man kann das gut oder schlecht finden. Jedoch mit "cheaten" hat das nichts zu tun. LLF ist erlaubt.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AHSIH

Nachteule

Landratte

Beiträge: 10

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

138

16.06.2016, 13:21

Hey,


meine Verbesserungsvorscläge wären: ...

viele gute ideen auch von den anderen -Möchte dem noch hinzufügen .
Das es auch einfacher geht .
Inselkarte der Spielerzahl anpassen - Alle starten in der Mitte ,damit es keine Stundenlange Fahrten ins LLgibt -
Geringere Abstände zwischen den IQ -verhindert langes rumstehen
Schutzzonen nur noch bis HH14
In der Schutzzone bis -100% Prodi nach 12 std .
Ibs können ab Werft 19 gebaut werden ,
Warum dann nicht auch erst bei HH 19 its abreissen -
Soll llfarmen uninterresanter machen .

und zum Schluß -wann erfahren Wir -ob Vorschläge in Arbeit sind ???
und oder realisierbar ??
Jage Nur was du Töten kannst !!! :swarsnicht:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 11 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

???

.:::BY:::.

Landratte

Beiträge: 18

Wohnort: Пружаны (Pruzhany)

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

139

29.06.2016, 09:21

@Xarfai

Zitat

- Einleitung des EG bei den nahezu toten Welten

- ganz wichtig: konsequente Bestrafung von Multiaccounts / wenn möglich:
eine automatisierte IP-Kontrolle um das Cheaten zu erschweren.

- Eine App für dieses Spiel um es problemlos mobil zu nutzen

- gerne erweiterte Quests um die Spannung zu halten

- Behebung des Forschungs-BUGs (Anzeige zeigt seit Beginn völlig falsche Werte an)

- Perlen-Rabatt-Aktionen, wie es früher mal gab (animiert vllt wieder den ein oder anderen zum Perlenkauf)

- gerne ein neues Volk, damit wieder etwas Abwechslung ins Spiel kommt

- Abschaffung der Versteck-Option, um mehr Action ins Spiel zu bringen (Erkundung sollte reichen zum saven)

- bitte KEINE weitere neue Welt, bevor die anderen alten Welten den EG nicht durchgelaufen haben

- Weeeeerbuuung fürs Spiel - aber bitte erst, wenns ordentlich und
seriös läuft... sonst schreckts die Neuen schon ab, bevor sie angefangen
haben
Dem stimme ich voll und ganz zu! :thumbup:
Wobei letzteres (Werbung) nach dem bisherigen vergangenden Jahren von Escaria zwar sicher nötig wäre, aber meiner Meinung nach ggfls. auch, so traurig wie es nun auch klingen mag, "Sinn und Zwecklos" erscheint und/oder sein wird. Denn, wie der ein oder andere schon gemerkt hat oder noch merken wird, so ist Escaria selbst gleichermaßen (fast) genauso tot wie die gute alte Palatin-Welt.
Zwar stirbt die Hoffnung zwar zuletzt, aber um Ehrlich zu sein, sehe ich nach all den Jahren und den vielen vergraulten ehemaligen Spielern schon fast keine Möglichkeit mehr zum einen diese und/oder aber wirklich Langzeitspieler zurück zu gewinnen. Persönlich wäre ich zwar auch, wie die neuen Escaria-Besitzer, stets optimistisch und voller Hoffnung, aber ich denke das der Zug zu Escaria abgelaufen ist.
Ja, ich weiß ich bin neu registriert und noch frisch im Forum (denkt/seht ich sicher zumindest), aber wie doch im Märchen auch immer so gut gesagt wird: "Ach wie gut das niemand weiß ..." ... dass ich schon bei Palatin unter den großen mit geschippert bin. Ja, dass gute alte Palatin - das waren noch Zeiten :love:

@die neuen Besitzer von Escaria
Trotz den obigen genannten/geschrieben Worten, wünsche ich euch natürlich viel Glück und Erfolg, Escaria wieder nach oben zu bringen!
Sicherlich kein leichtes Spiel, aber wer weiß, vielleicht gelingt es euch ja, die alten und/oder auch neuen Spieler wieder zurück und/oder aber neu dazu zu gewinnen :rolleyes:
Alle Escarianer werden als ein Unikat geboren, doch anstatt euch zu beklagen,
was ihr doch so sehr erbeuten wolltet, solltet ihr lieber dafür dankbar sein,
dass ihr nicht all das bekommen habt, was ihr verdient habt
und damit letztlich wie eine Kopie elendig stirbt!
:thumbsup: :::::::::: :sende: :::::::::: :thumbsup:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Social Bookmarks