Sie sind nicht angemeldet.

NCC1701

Landratte

  • »NCC1701« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

1

27.04.2017, 08:11

Akademie Reseten

Hallo,

man kann ja nur eine Zukunftsforschung beginnen und dies nicht mehr ändern. Was wäre denn wen man die Möglichkeit hätte, die gesamte Forschung zu reseten?

Also das ganze Einmalig oder gegen Perlen komplett zu löschen.

Es haben sich bereits 39 Gäste bedankt.

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

2

30.04.2017, 13:43

Hallo Taucher, ;)

resetten heisst in Ausgangszustand versetzen. Perlen scheiden deshalb dzt.aus, weil die Abhängigkeiten neben Lagerkapazität, aus für die Forschung dann benötigten Ress H N S E und Forschungslevel bestehen, die nicht die BM blockieren. Der auf Escaria angewendete Kurs bei Perleneinsatz ermittelt sich aus der Anzahl der BM oderZeit (z.B. Verstecken).
Die Berechnung nach Ress wäre neu, durchaus denkbar. Der Ausgangszustand ist jedoch immer der vorherige, also wäre die Rückabwicklung in Etappen zu machen. Einzelne selektierte Rückabwicklungen gingen auch nur bedingt, wenn andere Abhängigkeiten binnen Forschung das nicht zulassen.
Die Auswirkung auf einen kompletten Abbau aller AKAs habe ich noch nicht gehört, denn der Rückbau ist möglich.

Du kannst jederzeit eine laufende Forschung beenden mit dem roten Kreuz (X) bei:
"in dieser Akademie wird gerade geforscht an: ...........

NS - Der Rückbau ist möglich, auf das Gebäude klicken und im Ringmenü Gebäude rückbauen auswählen.
Dabei kannst du Perlen einsetzen und bekommst einen Teil der eingesetzten ress erstattet. :)
Das gilt für das Gebäude, nicht die Forschungslevel.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pixie« (30.04.2017, 14:01)


Es haben sich bereits 40 Gäste bedankt.

NCC1701

Landratte

  • »NCC1701« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

3

01.05.2017, 17:58

Hallo,

also ich meinte schon die Forschung selber und nicht das Gebäude. Deshalb dachte ich ja, wenn man sich warum auch immer für die Falsche entschlossen hätte, dann sollte man zur Strafe auch wieder von vorne anfangen müssen.
Sollte es eine solche Funktion geben.

Es haben sich bereits 40 Gäste bedankt.

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

4

01.05.2017, 21:59

Hallo NCC1701,

ja, wie gesagt, leider nicht einzeln und auschliesslich, wenn komplett und dann bitte erzählen, wie es wirkt.
Daher bei der letzten Forschungsstufe die Warnung, entweder oder
Luxusgüter (Saufgelage), Inseltempo, verstärkte Inselbrecher.
:)
Die Funktion ist gegen Perlen mit Rückbau des/r Gebäude/s zur Strafe ja gegeben.
Das hast du in einer Stunde geschafft mit der Abrissbirne am Häuschen im Menu wenn du perlst.
Danach kommt der Wiederaufbau, wie gewünscht. (Ich weiß es ist anders gemeint.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pixie« (01.05.2017, 22:05)


Es haben sich bereits 39 Gäste bedankt.

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 620

Danksagungen: 5214

  • Nachricht senden

5

02.05.2017, 04:15

Hi!

Die Akademie selbst abzureissen bringt nichts, das Forschungslevel bleibt bestehen.
In der Akademie kann man höher forschen, als die Akademie selbst hoch ist.

Ich habs noch nie getestet was passiert, wenn die Akademie komplett auf Null abgerissen wird, aber ich befürchte, selbst dann bleibt das Forschungslevel bestehen...

Es haben sich bereits 39 Gäste bedankt.

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

6

02.05.2017, 04:47

Deshalb halte ich das für interessant und bin anderer Ansicht, u.z. dass damit sämtliche Forschungsergebnisse gelöscht sind nach Abriss.

Etwas anderes wäre inkonsequent, Wald weg, kein Holz, Getreide vernichtet, keine Nahrung.
Es gäbe keinen Anhaltspunkt für eine interne diesbezgl. individuelle Berechnung mehr auf dem Server.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pixie« (02.05.2017, 04:53)


Es haben sich bereits 39 Gäste bedankt.

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 620

Danksagungen: 5214

  • Nachricht senden

7

02.05.2017, 15:27

Also auf Ely hab ich die höchste Akademie auf lvl 10
Bei der Forschung bin ich jedoch weit über lvl 10.
Wenn dem so wäre wie du denkst, könnte ich nicht über lvl 10 forschen.

Es haben sich bereits 39 Gäste bedankt.

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

8

02.05.2017, 17:54

Hallo Zelo,

das ist möglich. Probiert hatte ich das nicht, weil ich mehr mit Leveln der Druidenzirkel beschäftigt war.
Die vorderen 4 Reihen der Forschungen gehen bis L25. Da ist es nur eine Zeitfrage, die aus Level der Akademie, Anzahl der Akademie und evtl. Anzahl der Forschungen an derselben Verbesserung resultiert. Wie Booster hatte ich zuerst bis L25 stehen, Das stimmt verallgemeinert nicht, da die prozentuale Verbesserung unterschiedlich ist und bei Boostern für Ress nur bis L20 möglich ist.

Du redest vom leveln und ich sprach vom kompletten Abriss sämtlicher Akademien, Druidenzirkeln, um evtl.(?) überhaupt kein Forschungsergebnis mehr zu haben,weil es danach keine Akademie mehr gibt. Das sind unterschiedliche Dinge.
Das Ergebnis würde erst dann deutlich. Jetzt sehe ich die zeitliche Verbesserung bei Ress nach der Befehlseingabe zum Leveln.
Sägewerk L1 - 2. Vor Befehl 02:08 min., nach Eingabe erscheint 1:30

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pixie« (02.05.2017, 18:17)


Es haben sich bereits 39 Gäste bedankt.

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 620

Danksagungen: 5214

  • Nachricht senden

9

05.05.2017, 19:54

Du redest vom leveln und ich sprach vom kompletten Abriss sämtlicher Akademien, Druidenzirkeln, um evtl.(?) überhaupt kein Forschungsergebnis mehr zu haben,weil es danach keine Akademie mehr gibt.
Das kannst du einfach testen: Reiss die DZs ab die die Akas bewirtschaften. Dann ist es auch so als ob keine Aka vorhanden wäre.
Denke wenn dies der Fall wäre, dass die Aka dadurch geresetet würde, wäre das längst bekannt.

Es haben sich bereits 36 Gäste bedankt.

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

10

06.05.2017, 00:02

Das würde ich nicht machen zu fortgeschritten, es wäre nicht identisch mit Abriss und steht jetzt bei mir im Einflussbereich des HH, Forschung stoppt, ist aber nicht resettet, :)
Der Test wäre nur mit komplettem Abriß eindeutig. Es ist auch kaum anzunehmen, dass so ein Versuch stattfand.

Es haben sich bereits 35 Gäste bedankt.

Xarfai

Landratte

Beiträge: 50

Danksagungen: 1240

  • Nachricht senden

11

07.05.2017, 11:50

Kann euch da jegliche Hoffnung nehmen.
Hab auf Tex sämtliche Akas sowie die Schmieden weggerissen.
Resultat ist:
Alle Forschungslevel und Schmiedelevel bleiben erhalten und sogar deren Funktion.
Nehmen wir als Beispiel einen Römer der die Trias auf 100 geschmiedet hat und im Anschluß alle Schmieden wegreißt.
Der Schmiedewert und ebenfalls die Wirkung bleiben erhalten sogar wenn keine Schmiede mehr existiert.
Ebenso ist es mit der Forschung.
Mirum_Odiosas on Elysium / ehemals Hypernova on Texcoco, Xarfai on Topan & Aventin, Quasar on Tizoc

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 35 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

12

07.05.2017, 23:12

Hallo Xarfai,

danke Xarfai, super Info.
Wie lange ist das her und könntest du bitte noch 2 Tage warten, ob sich das Ergebnis hält.
Könnte eine gewisse Zeit bestehen bleiben, wie nach dem Tauchen erst eine Anlaufzeit die Funktionen wieder aufnimmt, hier umgekehrt.
Wie bemerkst du, dass z.B. ein Schmiede- und Forschungslevel konstant bleiben ?
Eigentlich sind das Booster wie Sägewerk, Bäcker auch.
Wirklich keine Reste?

Es haben sich bereits 35 Gäste bedankt.

NCC1701

Landratte

  • »NCC1701« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

13

08.05.2017, 09:03

OK, ok.
Was haltet ihr aber von der Idee die Forschung der Akademie zu reseten?

Also ohne Abriss usw. Das meinte ich auch gar nicht :)


Seht ihr dies als gute bzw. zukünftige Funktion an. Sollte es diese Funktion geben.
Das wäre mal wichtig zu wissen.


lg

Es haben sich bereits 35 Gäste bedankt.

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

14

08.05.2017, 13:12

Hallo NCC1701,

ja, es steht in deinem Eingangsthread. Im Beitrag 2 bin ich darauf eingegangen.
Du hast nach gesamten resetten gefragt und wie jetzt ohne Spezifikation, was von den vielen Möglichkeiten du meinst. Daher nehme ich an die letzte Ebene mit 3 Wahlmöglichkeiten.
Wenn Xarfai nach Tagen nicht bestätigen kann, dass sich nach komplettem Abriss alle Forschungen zurückgebildet haben bleibt es bei der Idee, weil es gleich zu Beginn vorzusehen gewesen wäre und es hätte sich wie ein Eprom ins Memory/Insel eingebrannt.
Vergleichbar wären z.B. die Handelsmenus, die unvollständig abgebildet werden und mit scrollen sieht man nicht mehr was angeboten und nachgefragt ist bei langem Nick und in deren Bereich kein scrollen der Insel oder upgrade möglich ist. Da wäre es evtl. möglich eine Beschränkung der Insel-Nicks vorzugeben, denn scheinbar steht dieser seitliche Bereich unter Naturschutz.
Oder das Haupthaus, von dem ich irgendwo las, das es das einzige Gebäude wäre, welches man nicht zurückbauen kann, Forschung ist aber kein Gebäude.
Die Forschungsergebnisse sollten aber mit Abriss verschwunden sein.
So in etwa stell ich mir die Wiederauferstehung geschrotteter Einheiten vor.
Dann ging alles etwas lustiger zu. :rolleyes:
Nach meiner vielleicht naiven Denkweise steht ein Haus schief, wenn das Fundament Gefälle hat. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pixie« (08.05.2017, 13:25)


Es haben sich bereits 35 Gäste bedankt.

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 620

Danksagungen: 5214

  • Nachricht senden

15

10.05.2017, 21:07

Was haltet ihr aber von der Idee die Forschung der Akademie zu reseten?
Ich versteh den Grund nicht. Das würde mMn nur bei der Zukunftsforschung ein Sinn ergeben. Aber da dort bevor man das Leveln startet eindringlich gewarnt wird, dass dies nicht mehr rückgängig zu machen ist, finde ich, braucht es das Reseten nicht.
Ich denke das wird eher die Ausnahme sein, wenn jemand trotz Warnung auf das falsche Pferd setzt. Wegen eines solchen Einzelfalls neue Funktionen ins Spiel zu implementieren, finde verschwendete Ressourcen. Diese Arbeitszeit kann man sinnvoller nutzen. Besser wenn der betroffene Spieler für die nächste Welt aus seinem Fehler lernt.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 33 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie, schonwiedertot, NCC1701

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

16

10.05.2017, 23:08

Gundsätzlich stimme ich Dir zu, Zelo, bezogen auf Forschung ist die Wahlmöglichkeit, wenn richtig interpretiert, deutlich vermerkt, und in diesem Punkt das Ergebnis richtig.
Das trifft auch auf anderes zu. Man merkt jedoch, dass es in einigen Bereichen nicht koordiniert, abgestimmt, verläuft und in das Feld gehört wohl die Feststellung von NCC1701. Unter dem Motto (NCC) Never Change a Chaotic system.
Kleiner Witz NCC1701, bitte nicht persönlich nehmen. :)

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 31 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NCC1701

NCC1701

Landratte

  • »NCC1701« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

17

11.05.2017, 17:34

Gundsätzlich stimme ich Dir zu, Zelo, bezogen auf Forschung ist die Wahlmöglichkeit, wenn richtig interpretiert, deutlich vermerkt, und in diesem Punkt das Ergebnis richtig.
Das trifft auch auf anderes zu. Man merkt jedoch, dass es in einigen Bereichen nicht koordiniert, abgestimmt, verläuft und in das Feld gehört wohl die Feststellung von NCC1701. Unter dem Motto (NCC) Never Change a Chaotic system.
Kleiner Witz NCC1701, bitte nicht persönlich nehmen. :)
:thumbsup: :thumbsup:

Es haben sich bereits 31 Gäste bedankt.

Xarfai

Landratte

Beiträge: 50

Danksagungen: 1240

  • Nachricht senden

18

15.05.2017, 22:35

Wie bemerkst du, dass z.B. ein Schmiede- und Forschungslevel konstant bleiben ?
Guten Abend zusammen.
Sorry für die späte Antwort. Hatte einige Tage nicht mehr hier rein gesehen.

Seit in Tex der EG durch ist spiele ich dort nicht mehr.
Allerdings hatte ich nach Abriss der Akas und Schmieden einige Monate weiter gespielt ohne diese erneut aufzubauen.
Daher weiss ich, dass es sich nicht um "Kurzzeiterscheinungen" handelt.
An den Akas war es einfach zu merken, dass die Funktion erhalten blieb.
Sei es an den Bauzeiten, die durch Akas verringert werden können oder an der Frachtkapazität der Transporter, die sich in all der Zeit nie änderte. Auch die zu erforschende Truppenkappa blieb nach Abriss konstant.

Bei der Schmiede war es da nicht so einfach.
Da blieb lediglich die Option, gleiche bzw nahezu ähnliche KBs miteinander zu vergleichen.
Und Unterschiede gab es nach dem Abriss keine. Die Schiffe waren im Angriff noch genau so stark ebenso wie das Deff-Verhalten der Trias.
Mirum_Odiosas on Elysium / ehemals Hypernova on Texcoco, Xarfai on Topan & Aventin, Quasar on Tizoc

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 29 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schonwiedertot, Zelolitis, Pixie

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 237

Danksagungen: 4350

  • Nachricht senden

19

17.05.2017, 01:00

Danke Xarfai für die umfassende Schilderung aus einer vergangenen Epoche.
Bei der Forschungen mit unterschiedlichen Ergebnissen, Akademien ohne Beschreibung, die nur stereotype Merkmale wiederholen, also nur "scheinbar" ausführlich und umfangreich sind, beschleicht mich das Gefühl, dass man hier User-Wünschen Tribut zollte ohne eine exakte Ausführung zu dokumentieren, die nicht gegeben werden konnte; weil es in dem Sinne gegenüber anderen Beschreibungen ohnehin total verbugt ist.
Die zeitliche Abfolge stimmt nicht, es bleibt wie beim HH fixiert.
Am 05.05. war 1 Jahr der (offiziellen) Übernahme um. NCC1701 hat wohl die Insel verabschiedet. Wegen der mangelhaften Dokumentation habe ich von der Forschung noch nie etwas gehalten.
Wenn jetzt noch angefangen wird bei sauberer Programmierung Bugs einzubauen, damit User zufriedengestellt werden, entschließe ich mich evtl. lieber für eine überflüssige Kochsendung. :)

Es haben sich bereits 30 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks