Sie sind nicht angemeldet.

AKTUELL: Anlässlich der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert sowie unsere AGB angepasst. Bei Fragen und Unklarheiten freuen wir uns über Feedback an: datenschutz@escaria.com.

Deidara

Schiffsjunge

  • »Deidara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

Wohnort: Iwagakure

Beruf: Meister der explosiven Kunst

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

1

11.06.2018, 02:34

Die letzten 12 Monate

Ist in dieser Zeit mal was passiert hier, oder hat man den Betreiber seitdem nicht mehr gesehen oder gehört? Ich hätte Lust Geld ins Spiel zu werfen, aber nicht so wie es grad ist.

Gruss Deidara
„"Kunst ist eine Blume die in einem Moment aufblüht und noch im selben Augenblick wieder verwelkt, das ist wahre Kunst!"“ "Geijutsu wa Bakuhatsu da" ~KATSU~


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 4 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

Das_Vogel

Landratte

Beiträge: 28

Wohnort: Schwabenländle

Beruf: Enthusiastischer Programmierer

Danksagungen: 921

  • Nachricht senden

2

12.06.2018, 11:34

Vom Betreiber oder einem der Administratoren hat man hier schon ewig nichts mehr gehört.


Aber sie existieren noch, sonst wäre nicht dieser wunderschöne EU-Datenschutz-Grundverordnungsbanner erschienen^^

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Deidara

Schiffsjunge

  • »Deidara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

Wohnort: Iwagakure

Beruf: Meister der explosiven Kunst

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

3

14.06.2018, 00:33

Die sollen das Spiel an Leute abgeben die programmieren können und gleichzeitig auch noch motiviert sind, hier das eine oder andere durchzuziehen. Unmotivierte Leute gibts auf diesem Planet genug die auch noch anderen Leuten das Leben schwer machen, sowas braucht doch kein Mensch.
„"Kunst ist eine Blume die in einem Moment aufblüht und noch im selben Augenblick wieder verwelkt, das ist wahre Kunst!"“ "Geijutsu wa Bakuhatsu da" ~KATSU~


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 5 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mike123

Frod

Moderator

Beiträge: 32

Danksagungen: 443

  • Nachricht senden

4

19.06.2018, 11:20

Ich befürchte selbst ein neuer Besitzer wird das Spiel kaum retten können. Es gibt zahlreiche alternativen und das Spiel ist halt in die Jahre gekommen. Der "alte Kern" scheint nur noch hier zu sein weil sie von alten Zeiten träumen. Selbst wenn es mich nun meine Fahne kostet....
Das Spiel ist zu Ende, es läuft seit Monaten nur noch der Abspann in Dauerschleife.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zelolitis, Manix, mike123, Pixie

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 620

Danksagungen: 4961

  • Nachricht senden

5

20.06.2018, 20:02

Hey Frod:)
Eine Fahne ist nichts Wert ohne das Spiel. So gesehen hast du nichts zu veriieren. Vielen Dank für die ehrliche Antwort. Das hab ich mir schon gedacht.
An alle die Mods/Betreiber die nix mehr schreiben, mal eine einfache Frage:

Warum macht ihr derartig viele leere Versprechungen?

Ich hätte es absolut verstanden wenn ihr damals bei der Übernahme des Spiels einfach gesagt hättet: "Es tut uns leid, das Spiel wird nicht mehr weiterentwickelt, nur noch am laufen gehalten." Oder auch wenn ihr gar nichts zur Zukunft des Spiels gesagt hättet, wäre das vollkommen okay.
Ich mag nur keine leeren Versprechungen. Kann ja mal passieren, dass man sich überschätzt, und Geplantes nicht umsetzen kann, okay. Aber dann kann man sich doch mal hin stellen und sagen was Sache ist, anstatt noch mehr Versprechungen zu machen?
Jetzt stellt sich endlich ein Mod hin der ehrlich ist, und der muss um seine Fahne bangen? Kommen denn noch mehr Versprechungen, oder wie ist das zu verstehen?

:ssorry: Vollumfängliche Enttäuschung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mike123, Manix

mike123

Landratte

Beiträge: 28

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

6

20.06.2018, 22:12

Muß dir leider Recht geben Zelo, nur schade um die über 2 k perlen die ich extra für eine neue Welt gespart habe. Ich hoffe ja das es dafür Entschädigung gibt?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manix, Pixie

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 234

Danksagungen: 4109

  • Nachricht senden

7

21.06.2018, 14:50

im Juni/Juli 2016 hatte ich darauf hingewiesen, dass Hitsys bei der Löschung einer Insel noch genannt ist.
Gleichzeitig bis heute besteht in den Forenregeln, die wohl per copie past unter neuem Admin-Nick eingefügt wurden folgende Formulierung:

§ 5 Links

Links zu Webseiten sind zu unterlassen, wenn damit die Eigentumsrechte Dritter verletzt werden oder wenn diese Webseiten illegale Inhalte bereithalten. Hitsys ist nicht für den Inhalt der Webseiten Dritter und die Genauigkeit des Materials auf diesen Webseiten verantwortlich. Links zu Webseiten Dritter stellen keine Billigung dieser Inhalte durch Hitsys dar und dienen rein zum gefälligen Gebrauch. Wenn Ihr Euch für den Zugriff auf Webseiten Dritter über einen von Hitsys oder einem Forenteilnehmer veröffentlichten Link entscheidet, tut Ihr dies auf eigene Verantwortung.

Das sich hier nichts tut war demnach schon klar, nicht einmal den eigenen Mist lesen oder versuchen zu verstehen.
Das soll gefälligst der User selbst machen, dafür und für seine PinkePinke ist er da.

Ich bin immer dafür gewesen Leistung und Einsatz angemessen zu berücksichtigen, auch wenn ich nicht auf Rosen gebettet bin.
Dafür setzte ich mein Limit und das sieht hier so aus, dass ich einmal pro Welt investiere.
Unglücklicherweise gab es seit Betreiberwechsel keine neue Welt und keinerlei Änderungen und aus den Testwelten habe ich mich herausgehalten, nachdem ich in Erfahrung brachte, dass diese anscheinend auch noch mitfinanziert werden sollten.

Auch meine ich, dass die Verantwortlichen ihre eigene AGB nicht zutreffend verstehen und deshalb eine längere Zeit benötigen um sich evtl hier zu informieren:
https://www.club41wiencity.at/wp-content…/05/table_5.pdf

Was die Novellierung der AGB aus datenschutzrechtlichen Gründen angeht habe ich evtl. den Punkt Auskunftsrecht des Nutzer übersehen oder er ist jetzt im Formulierungsgewühl versteckt. Das müsste ich nochmal lesen oder ihr kontrolliert es.

Nur eins für alle anderen Online-Games gilt wohl immer: es muss verständlich sein und legal ohne sich auf ein vermeintliches Hausrecht zu berufen, welches sich bei Proprietären Softwareanwendungen auf Ausnahmen beschränkt.
Es gibt das alles noch schlimmer, insofern Augen auf bei der Brautschau ^^
Das Widerspruchsrecht wird m.E. nicht eingeräumt, weil es keine Rücklagen dafür zu geben scheint.

Live is Life

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 234

Danksagungen: 4109

  • Nachricht senden

8

04.07.2018, 01:57

Datenschutzerklärung

die Datenschutzerklärung hatte ich gelesen.
Es handelt sich dabei offensichtlich um eine Standard-Version für einen online-Shop, in dem die Benachrichtigung zum Datenschutz über eMail vorgesehen ist, abschließend ergänzt um Bekanntmachung über die "Escaria"-Plattform.

Auskuntsrecht zu Daten, die bei div. Zahlungsmöglichkeiten erhoben werden von Dritten damit betrauten u.a,
Allgemein ergibt es sich aus der EU-DSGVO Datenschutz-Grundverordnung.

Die Datenschutzerklärung und Aufbewahrungsfristen sind abgestellt auf österreichisches Recht im Gegensatz zur AGB, die sich auf deutsches Recht bezieht oder bezog. - Ich habe es nicht entdeckt, welches Recht jetzt gilt.
Das Zugeständnis ein online-Shop zu sein beeinhaltet eigentlich bereits ein nicht eingeräumtes Widerspruchsrecht und deren Folgen bei nicht Einräumung.
Die beibehaltene Begründung, wegen sofortiger Verfügung der Perlen, gilt ab Verfügung (Zustellung) ohnehin auch allgemein und schliesst es deshalb nicht aus
AGB habe ich nochmal gelesen, es wäre zu erwarten, dass auf Änderungen besonders hingewiesen wird, wie deutsches Recht und jetzt evtl. österreichisches oder EU-Recht.
Schade, dass sich schonwiedertot verabschiedet hat, vielleicht hätte er eine novellierte Enzyklopädie. :)

PS.: Zitat aus der Datenschutzerklärung letzter Absatz

Geltung / Änderungen
Unsere Datenschutzbestimmungen werden laufend aktualisiert. Die Bekanntmachungen erfolgt durch Veröffentlichung auf der „Escaria“-Plattform und / oder per E-Mail.
Bedeutung: entweder erfolgt die Veröffentlichung auf der Plattform und per eMail, oder nur per eMail.
In beiden möglichen Fällen hätte die Information über eMail erfolgen müssen. Das war nicht der Fall.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pixie« (04.07.2018, 13:01) aus folgendem Grund: Zitat aus Datenschutzerklärung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Meriwa

Super Moderator

Beiträge: 99

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

9

12.07.2018, 16:50

Meine Frage an Euch, auch wenn ich sicherlich auch sehe, dass es kaum Infos gibt, es ist doch noch ein Spiel, mit allen positiven und negativen Begleiterscheinungen, welches man spielen kann.

Andere Betreiber, kündigen kurzfristig ein Ende an und schalten dann ab, ist es das was gewollt ist?

Wenn mir etwas Spaß macht, dann spiele ich es, auch wenn die bekannten Fehler weiterhin da sind, aber sie sind ja eben: Genau, bekannt.

Also mir ist ein Spiel lieber was noch online ist, als eine Seite, die mir mitteilt, dass dieses Spiel leider abgestellt worden ist.

Meine Sicht der Dinge

Meriwa
Erst denken, dann schreiben!!!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie, nethato

Mechanic

Freischwimmer

Beiträge: 70

Danksagungen: 1052

  • Nachricht senden

10

13.07.2018, 00:58

So eine Antwort von einem Super Mod, ist ne Schweinerei und ein Hohn hoch 10 !!!!!!

Es gibt genügend Leute die Echtes Geld für das Spiel in die Hand genommen haben und sich freuten, das es weiter geht und wieder besser wird...... keine Sau kümmert sich ums Spiel und es wird nur noch das Geld gezogen.......

Überarbeite bitte deine Signatur, die passt NULL zu Dir :serledigt:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 234

Danksagungen: 4109

  • Nachricht senden

11

13.07.2018, 12:31

Hallo Mechanic,

ich finde das Meriwa gegenüber zu hart.
Er signalisiert Gesprächsbereitschaft und Abwägung der Interessen, auch wenn die Möglichkeiten sich darauf beschränken und beides unbefriedigend ist.
Wie es bereits bei raffi der Fall war lassen die eigentlich Verantwortlichen ihre Crew im Regen stehen.
Da hatten wir uns genauso wochenlang gefragt, wo er verblieben ist. raffi hatte den IB-Bug beseitigt, mir unbekannt aus der Praxis, die Änderung erwies sich wegen des Rundumabschlags der Teile als Killer der bis dahin praktizierten Möglichkeit, die Fahrtrichtung dem zu erwarteten Schußwinkel der IB einzurichten.
Weiter hatte raffi die Integration der FPC vor Inkrafttreten zugesichert, was unterblieb und daher ist die FPC auch nicht Bestandteil des Spiels geworden.
Solche Sonderbehandlungen hätten auch umfangreiche Änderungen der AGB erfordert.

Jetzt wurden diese AGB geändert. Die Formulierung der Information ist dort identisch auf Mail abgestellt, nur sind Änderungen unwirksam, weil der User sie akzeptieren muss oder er widerspricht, sofern er nach vorheriger akzeptiert hat und nicht gerade neu anfing. Die Gelegenheit hatte der User nicht und eine wirksame Regulierung kann nur durch ausdrückliches Einverständnis erfolgen - und die hier angeforderte Zustimmung beinhaltet m.E. keine ausdrückliche Zustimmung zur Änderung der AGB, Die Vermischung mit Googles Analytik o.ähnl. zum Widerspruchs bezieht sich auf Cookies und die damit evtl. eintretende Spielbeschränkungen sind nicht näher ausgeführt.
Hinsichtlich der Praxis beim Datenschutz zum 25.05. gibt es allgemein noch sehr viele ungelöste Fragen, z.B. des Datenschutzbeauftragten.
Ferd ist zu gute zu halten, dass die Verwarnungs- und closed-Praxis auch auf user-Hinweis, teils schon so gedrillt, dass sie es selbst beantragten, im Forum beendet wurde. Umsetzungen nicht festgestellt,
jedoch Meriwa kann wirklich nichts dafür und ich neige nicht zu Schleimereien. ^^

Es wäre eine gute Chance gewesen, hätte man die in Datenschutzerklärung und AGB-Änderung vorgesehenen eMail-Benachrichtigungen genutzt, um ehemalige User zu aktivieren, sofern die Änderung ausreichend beschrieben worden wären.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Mechanic

Freischwimmer

Beiträge: 70

Danksagungen: 1052

  • Nachricht senden

12

16.07.2018, 15:37

Sry, aber des sehe ich anders :-(

in dem Thema : Escaria Hat Es Geschafft
wurde sich vom 29.12.17 bis zum 252.01.2018 über dem was hier passiert oder eher NICHT passiert geschrieben..... das hat sich kein MOD zu wort gemeldet, weder Ferd noch Meriwa......
Und das ist auch der Grund, wieso ich diese Meinung habe....... es kann net sein, dass die MODs sich über nen halbes Jahr nicht zu Wort melden und jetzt wird über die AGBs und Datenschutz diskutiert......
Das Spiel läuft immer schlechter und es gibt zu Hauf Cheater und keine Sau interessierts.....
Ich finds einfach nur Schade und Scheisse wie man hier behandelt wird und das man hier nur im Regen stehen gelassen wird.
Denke die meisten wollen nur gehillt ein wenig spielen und mit Spass ihre Insel bauen, aber das ist so einfach nicht mehr möglich

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Meriwa

Super Moderator

Beiträge: 99

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

13

16.07.2018, 16:45

Ich will Dir Deine Meinung nicht nehmen, aber Du weißt, dass auch wir nur Spieler sind und keine Angestellten. Ich habe klar unterzeichnet "Meine Sicht der Dinge" und das ist weder Hohn, noch der Versuch irgendjemanden zu verärgern.

Schon Frod hat auch seine Meinung kund getan. Warum hätte ich zu dem von Dir erwähnten Zeitraum etwas schreiben sollen, da ich da auch nichts hätte dazu beitragen können.

Ich finde Pixie hat es da schon eher auf den Punkt gebracht.

Du sprichst doch genau einen Punkt an, wer Geld investiert hat, derjenige kann versuchen sich an die ADMINS zu wenden, oder sich freuen, dass das Spiel läuft und nicht abgeschaltet ist, nicht mehr oder weniger habe ich mit dem Beitrag ausgedrückt und damit genau meine Sicht als Spieler dargelegt.

Und sei versichert ich habe erst nachgedacht und dann geschrieben.

In diesem Sinne

Meriwa
Erst denken, dann schreiben!!!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie, Zoltan, mike123

Pixie

Schiffsjunge

Beiträge: 234

Danksagungen: 4109

  • Nachricht senden

14

16.07.2018, 19:51

Die Funktionen zwischen MOD, Admin, Betreiber scheinen nicht klar zu sein, genauso wie AGB und Änderungsvorschrift.
Am Abschalten oder erneuter Übergabe wird das eh nichts ändern ohne Änderungen.
Aber Mechanic, solche Kunden die alles akzeptieren sind immer willkommen.
Ich finde auch ab und zu neue unbekannte Bugs, über die man leider nicht offen reden kann, sonst würde ich bekanntgeben, dass ich ihn z.B. als Wiki auf L129 hatte,
dann nehme ich lieber neue User, auch das gibt es. :) zu selten.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Social Bookmarks