You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Escaria Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Widow7Seas

Free float

Posts: 119

Location: tief im Süden^^

Thanks: 626

  • Send private message

41

Saturday, March 23rd 2013, 12:18pm

@turbo - pro Petition

so oder so ähnlich kann man ne Petition durchaus machen! Die Idee mit den Online Abstimmungen ist wohl auch die beste,
incl. den Link dazu auf allen Welten per PN verbreiten. (noch besser in sämtlichen Spieleblogs - als Druckmittel für die Betreiber)

@pipo
wenn Ihr wirklich Interesse hättet, escaria am laufen zu halten oder zu "alter Größe" kommen zu lassen:

"Jeden Buguser 4 Wochen sperren und für Vogelfrei erklären, und im Forum an den Steckbrief"

DAS würde ganz ganz viele davon abhalten die Bugs zu nutzen........

mfg Widow

2 guests thanked already.

Xarfai

Unregistered

42

Saturday, March 23rd 2013, 1:10pm

Bin ganz klar eurer Meinung und stimme euch allen zu! 8)
Jedoch sind eure bisherigen Vorschläge nicht ausreichend!
Was fehlt, ist eine klare Umstrukturierung des Systems!
Sprich:
Es sollte so geändert werden, dass ein Login in mehrere Accounts nicht möglich ist!
Momentan ist sehr sehr simpel durch Nutzung verschiedener Browser.
Würde man das ändern, würde auch das Sitten begrenzt - z.B. durch Einführung des versprochenen Sittermodus.
Klar hätte man immer noch die Möglichkeit zwei Inseln zu besitzen durch Nutzung 2 verschiedener PCs an verschiedenen Anschlüssen.
Jedoch würde das dann das Pushing erheblich schwieriger machen.
Eine 100%ige Verbannung der Pusher ist meiner Meinung nach unmöglich.

Wenn eure Vorschläge umgesetzt würden:
Wo würde bei euch Cheaten anfangen und wo aufhören?
Nehmen wir den Fall LLF.
Klar, ist nicht schön, aber keineswegs verboten.
Jetzt kommt ein 100er und farmt nen losen 14er.
Auch dann besteht die Möglichkeit, dass eine Insel bei Inselwachstum der Woche locker mehr als 100 Teile angebaut hat - und das ohne geschummelt zu haben.
Da besteht natürlich die Gefahr, dass diese Leute schnell als Cheater abgestempelt werden aber zu Unrecht.

Bei dem Pat-BUG, Farm hinterherschleifen, Minuspunkte bei BM der Woche während der Farmer ein Extremes Plus bei IWdW hat, IB-BUG Nutzung... da ist es ein Leichtes die Pusher zu "überführen". :sdafuer:

2 guests thanked already.

Nobody

Captain

Posts: 2,850

Thanks: 4097

  • Send private message

43

Saturday, March 23rd 2013, 1:14pm

Was hat man eigentlich davon zum Abschluss das Wissen zu besitzen, nur beschissen zu haben? Wenn Einer ein bisschen Bestätigung in seinem Leben haben will, dann doch bitte nicht über Beschiss an uns Mitspielern...


Da wirst du nur auf taube Ohren stoßen, denn wie du bereits beschrieben hast, für uns mag der Weg das Ziel sein, für diejenigen ist aber unser Ziel nur der Weg - sie wollen gewinnen um daraus für sich selbst zu profitieren und nicht aus Aktionen, die zum Gewinn führen. Der Gedanke betrogen zu haben, existiert meist gar nicht während der Aktion und erst recht nicht mehr lange danach, nur der Gedanke gewonnen zu haben bleibt in Erinnerung.


@ sir cool der text !
vieleicht sollten wir in einer petition darum bitten solch einen text als systemnachricht an alle zu senden ?


Wozu? Ich finde die Idee der Petition ja grundsätzlich gut, auch wenn ich stark bezweifel, dass sich nun auf einmal was ändern wird, der Betreiber hat das Spiel ja praktisch abgeschrieben, da ihm die nötigen Investments offensichtlich zu viel sind - aber was du hier in Petitionen fordern willst macht gar keinen Sinn, da es uns absolut nichts bringt.
Niflheim auf Asgard, das Original, egal wie sehr Consus im Forum gerne ich wäre. :D

- Escaria, wo Preiserhöhungen nun auch schon Bugs sind.

2 guests thanked already.

Tob'se

Unregistered

44

Saturday, March 23rd 2013, 1:29pm

Was fehlt, ist eine klare Umstrukturierung des Systems!
Sprich:
Es sollte so geändert werden, dass ein Login in mehrere Accounts nicht möglich ist!

Ich bin auch zu 100% dafür, sogar Ban bei weitergabe der Login Daten .
Sofort würde das Spiel 1000% mehr Reiz wieder erlangen,alleine nur dadurch das jeder nur seine Insel spielen kann.

Das Problem bei der Sache ist der Zeitaufwand, denn da muss bei dem LoginScreen einiges eingearbeitet werden,was nicht von heute auf morgen geht.
Eine E-mail + IP Verifizierung wäre da von nöten was garantiert nich bis zur neuen Welt eingearbeitet wird .

Hatte damals mit Gama schon heftig emails geschrieben aber auch er meinte der Aufwand wäre sehr gross und man erwartet einfach von den ''Usern das sie fair spielen bzw die ABG's beachten und Auffälligkeiten überprüfen lassen via Support

MfG

2 guests thanked already.

Zelolitis

Sea bear

Posts: 623

Thanks: 6018

  • Send private message

45

Saturday, March 23rd 2013, 1:34pm

Wie wärs denn eigentlich, wenn die Cheater nicht gesperrt, und auch nicht gelöscht werden, sondern eine "Quest" bekommen.

als Beispiel: Man muss ein Flottenhauptquartier auf Stufe 50 leveln^^
beim 2. Verstoss auf lvl 100. beim dritten versuch, noch ein zweites FHQ auf 100^^ erst wenn man diese Quest erfüllt hat, kann man wieder neue Truppen bauen.

Denke so würde es auch den fairen Spielern Spass machen anderen beim Cheaten zuzusehen^^

2 guests thanked already.

Widow7Seas

Free float

Posts: 119

Location: tief im Süden^^

Thanks: 626

  • Send private message

46

Saturday, March 23rd 2013, 2:25pm

@all

so langsam nähern wir uns doch einer zivilisierten und fruchtbaren Diskussion ^^
Aber je weiter die geht, desto länger zieht sich die Problematik hin.
Vorschläge hätten wir sicher jeder noch einige beizutragen, aber ich denke eigentlich dass
im ersten Schritt eine Petition umgesetzt werden sollte, bevor dieser Thread wieder zugemacht wird...

mfg Widow
ach ja, noch eine Bitte:

macht diesen Thread doch bitte bei anderen Usern / Spielern bekannt!

Erstens damit die evtl. Petition auch alle erreicht.
Zweitens damit sich die Userzahl hier im Forum mal deutlich erhöht und die Betreiber sehen,
dass dies nicht nur unter 10 oder 20 Personen diskutiert wird!!!!

jeder schickt auf seiner Welt ne PN mit Angabe dieses Threads an drei unbekannte Spieler unterschiedlichen Levels weiter,
mit der bitte diese ebenfalls an drei weitere Spieler zu senden.
So hast du innerhalb von 24H etwa 70% der Spieler erreicht :thumbsup:

mfg Widow

2 guests thanked already.

Area51

Free float

Posts: 121

Location: Thor, Kjaer

Occupation: Pirat

Thanks: 352

  • Send private message

47

Saturday, March 23rd 2013, 5:32pm

Schöne Idee Widow...allerdings werde ich mit dem Forum-Link jetzt InGame zugeschüttet und Andere ebenfalls. ;) An 3 andere User weiterleiten - schön und gut - nur kriegen jetzt manche Spieler dutzende solcher PNs mit dem gleichen Inhalt. Was mit der Zeit echt nervig wird/werden kann ^^ Ich denke 1 PN mit dem Link und Infos an die Gilden-Leader reicht völlig aus, die dann das ganze per RM/GB an die User weiterleiten ...lol
Wozu? Ich finde die Idee der Petition ja grundsätzlich gut, auch wenn ich stark bezweifel, dass sich nun auf einmal was ändern wird, der Betreiber hat das Spiel ja praktisch abgeschrieben, da ihm die nötigen Investments offensichtlich zu viel sind - aber was du hier in Petitionen fordern willst macht gar keinen Sinn, da es uns absolut nichts bringt.
Ich sehe das eigentlich ganz genauso wie Nobody. Ich und meine Gilden-Kollegen würden durchaus die Petition mitunterschreiben, allerdings bleibt der Zweifel ob das überhaupt was bringt. Immerhin gibt es diese Probleme seit Monaten/Jahren. Selbst pipo hat ein Paket mit Bug-Infos und Game Problemen geschnürt und an den Supp geschickt...und selbst dann hat der Betreiber die Füße still gehalten.

Ich gebe turbo allerdings Recht, ein letztes "Aufbäumen" kann ja nicht Schaden! Wär wirklich Schade um solch ein tolles Spiel! :sende:

This post has been edited 5 times, last edit by "Area51" (Mar 23rd 2013, 6:17pm)


2 guests thanked already.

nontchef

Free float

Posts: 70

Location: hintern berg gleich links

Thanks: 396

  • Send private message

48

Saturday, March 23rd 2013, 5:49pm

ganz einfaches ding ne pedition?
wird nicht viel bringen. sämtlichen bug user an prangern das bringt was aber hier im board? neee

das wäre schneller geschloßen wie das es gepostet wäre!
nein das stichwort heißt facebook!

die fanpage von escaria. da lesen es millionen. und es würde escaria wirklich schaden. vielleicht kommen die betreiber dann mal aus dem popo um was zu machen. weil gegen ne lawine können sie nix ausrichten!

das volle program.
Miclan = FaM- Famer
Tizoc = Mt - Macht
Elysium = MM - MamaMia

2 guests thanked already.

turbogeorgi

Unregistered

49

Saturday, March 23rd 2013, 6:10pm

@ nontchef,
bei deinem vorschlag sehe ich die große gefahr darin das der betreiber sich des kranken gauls einfach entledigt.
also das er escaria ganz aufgibt bevor es seinen ruf als inqnet schädigen kann.

2 guests thanked already.

Widow7Seas

Free float

Posts: 119

Location: tief im Süden^^

Thanks: 626

  • Send private message

50

Saturday, March 23rd 2013, 6:16pm

@area

tut mir Leid, wenn das mit der PN schon so eingeschlagen hat, aber ich habe mit 35% Blindquote gerechnet,
und deshalb 3x weitergeben.... :sshithappens:

aber erfahrungsgemäß ebben solche Lawinen nach 12 - 18H ab, und sind nach 24H fast zu Ende.

@nontchef
sehe ich auch so wie turbo, aber als aller- aller- allerletztes Mittel ist ein "Shitstorm" auf FB dann wohl wirklich das Ende.....

mfg Widow

2 guests thanked already.

Posts: 1,239

Location: überall und nirgendwo

Occupation: hab ich

Thanks: 4266

  • Send private message

51

Saturday, March 23rd 2013, 8:42pm

Um Fairplay bitten bringt nicht wirklich etwas. Es wird immer wieder etliche Leute geben, die das aus diversen Gründen dennoch ausnutzen.

Es kann nur durch irgendeine Art von Konsequenzen funktionieren.
Und diese Konsequenzen müssen schädigender sein als der gewonnene Vorteil.

Zelos Vorschlag ist witzig und wäre sicher eine solche Konsequenz, erfordert jedoch technisch gesehen einen vermutlich höheren Programmieraufwand. Dann werden wohl eher die Bugs beseitigt als dass sowas umgesetzt werden kann :(


Bezüglich "Shitstorm" muss man sich mal die Kommentare bei FB durchlesen, jede Menge zum Thema "Bugusing".


Probieren kann man es dennoch.....die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Allerdings bei mir seit der Welt Texcoco nur noch sehr, sehr klein.

2 guests thanked already.

Posts: 192

Thanks: 375

  • Send private message

52

Saturday, March 23rd 2013, 9:48pm

cae ist auch nicht besser wie texcoco und topan waren auch viele multis !! Nur das die Betreiber jetzt nix mehr machen, aber wenn, die von anfang an auf topan nix gemacht hätten würde es da nicht anders aussehen wie auf texcoco !! Es liegt in der Natur der Menschen , das man den leichten Weg nimmt !! Es gibt immer leute die sagen nein ich bin ehrlich und es nicht machen was ok ist aber wer denkt, dass es ohne regeln auf der welt geht der ist Weltfremd!! sorry wenn ich das so sagen muss, aber wir haben nicht umsonst bei allen sachen Gesetze , ohne gesetze und leute die sie umsetzen ist die welt verloren und auch JEDES GAME .......

BUG benutzen weil der supp nix macht ist unfair aber halt normal ! nur ein beispiel leute bezahlen kein geld rein haben nicht mega viel zeit , also werden die normal nie 2000 it bekommen denn sehen die ey ich kann ohne geld zu bezahlen mit meinen Kumpel den bug machen und 2000 it bekommen !! Also ist der zb auf topan nur 1200 it geschaft hat auf einmal ein top 50 spieler statt ein top 200 spieler !! FAIR ??? nein . NORMAL ??? ja

Meine meinung !! vorallen müssen wir bedenken das hier viele kinder spielen und wenn ein 14jahre alter junge merkt er kann bescheißen denn macht er das auch :serledigt:

2 guests thanked already.

AHSIH

Cabin boy

Posts: 550

Thanks: 6582

  • Send private message

53

Saturday, March 23rd 2013, 10:50pm

- ich persönlich halte es für unwahrscheinlich das alle bug´s behoben werden können oder das die behoben werden bei denen es möglich ist, zumindest nicht ohne viel zeit, klar kann das ein bestandteil der petition sein, aber alternativ sollten wir einen kompromiss in form der löschung der betrüger verlangen.
bezüglich möglicher Strafen (jetzt Sperrung /zu kurz/ ... hier vorgeschlagen: Löschung):
... gibt es noch (eine) andere Variante (schon vor Jahren hier mal vorgeschlagen als mögliche einzuführende Strafe):
... in anderen BG ist es als Strafe üblich, erreichtes abzuziehen, also Dörfer/Städte/Land abzuziehen

... umgesetzt auf Escaria würde diese Strafe bedeuten:
> z. B. 50 ... 100 ... 200 ... 400 ... 800 ... 1'600 (je nach Schwere des Vergehens) IT als Strafe abzuziehen, und dies egal ob die befestigt sind oder nicht, die Gebäude darauf gehen natürlich auch verloren ... welche IT abgezogen (also gelöscht) werden ... sollte ein Zufallsgenerator machen, beginnend vom Rand ... könnte somit IT mit Wald erwischen, aber auch IT mit Werft-Anlage und Rummeshalle auf dem IT erwischen ...
> solcher Art Strafe ... finde ich wirksamer als Sperrung ...
> Problem wird sein, dies Programmmäßig umzusetzen ... da ja offensichtlich kein Programmierer da ist ...

>> alternativ wäre eine Variante als Strafe möglich
>> andere Spiele machen ja regelmäßiges Sicherheitsupdate wodurch eine ganze Welt aber auch einzelne Acc. wieder auf einen früheren Stand (dem Stand des Sicherheitsupdates) wieder hergestellt werden können ... dies müsste hier bei Escaria auch so sein, da mir bekannt ist, dass hier bereits einzelne Acc. mit solchen Sicherheitsupdates auf einen früheren Zeitpunkt wieder hergestellt wurden
>> wenn man solche Sicherheitsupdates, z. B. aller Monat zusätzlich savt als zusätzliches "Bestrafung-Sicherheitsupdate" ... dann kann man zu bestrafende Insel-Acc. auf solch ein "Bestrafung-Sicherheitsupdate" zurücksetzen, welches mindestens 1 Monat oder älter ist ... solcher Art Bestrafung wäre also auch mit Landverlust (und Gebäude-Verlust) von mindestens 1 Monat (oder länger ... wenn das neuste "Bestrafung-Sicherheitsupdate" noch nicht 1 Monat alt ist, müsste man auf das zu vorige zurück greifen, somit wären dies fast 2 Monate sogar) verbunden

welche Variante leichter realisierbar wäre, müssten die die es umsetzen entscheiden

aber solche Varianten, welche zum Verlust des erreichten, als Bestrafung für Regelwidriges Verhalten führen, sind nach meiner Erfahrung aus anderen BG am effektivsten ...
palatin wurde sicherlich nicht offen gelassen weil 20 oder 30 leute das wollten, sicherlich haben sich dort 100te dafür eingesetzt
genau, da stimmten viele viel zu ...

P.S. natürlich würde auch ich diese Petition unterstützen ... bin ja seit Paladin wegen meiner Unzufriedenheit wegen der Situation auch nicht mehr wirklich aktiv, sondern nur passiver beobachtenden Seefahrer ...

2 guests thanked already.

turbogeorgi

Unregistered

54

Sunday, March 24th 2013, 8:19am

Ich finde es super das hier solch ein interesse vorliegt,
um das weiter zu führen habe ich schonmal einen rohentwurf einer petition bekommen.
den habe ich auch mal an einen anderen spieler weitergeschickt, mit er bitte, seine eigenen wünsche oder ideen einzubauen/ändern.
wenn sonst noch jmd kreativ dabei sein will schreibt er mich kurz an dann schicke ich ihm auch den entwurf zur bearbeitung zu .

2 guests thanked already.

Tob'se

Unregistered

55

Sunday, March 24th 2013, 9:25am

Finde ich auch Klasse :sdafuer:

Aber wir dürfen halt auch nicht vergessen das Escaria ein Browsergame ist und kein "Kauf" Spiel ist mit zb zusätzlich monatlich gebühren etc...

Viele Sache die wir uns wünschen sind Finanziell oder Personell nicht machbar und wenn ja mit viel Zeitaufwand/Arbeitsaufwand.

Vergleiche mit anderen BG's sind zwar schön und gut aber zaubert auch nicht mehr Personal zu Escaria ^^

Ich könnte mir Vorstellen wenn wir es pipo schmackhaft machen das sie evtl drüber nachdenken die Strafen härter zugestalten/durchgreifen... im Sinne für die Betreiber... im Sinne für die User... im Sinne für den Fairplay usw.

Mit der BUG Behebung sind sie glaube ich sowieso dran aber wie wir ja alle wissen bei nur einem Infomatiker und mehrern BG alles nicht von heute auf morgen umsetzbar und naja mitbekommen am eigenem Leib haben es ja auch eine menge (BM-BUG) wielange sich das rausziehen kann.

MfG

2 guests thanked already.

turbogeorgi

Unregistered

56

Sunday, March 24th 2013, 9:37am

genau tobse, ich glaube auch das wir am ehesten erfolg haben werden wenn es um härtere/schnellere bestrafung geht, als mit allem anderen weil es einfach der günstigste weg ist.
ob der betrüger nun seine perlen einsetzt um seine insel fetter zumachen als alle anderen und damit 10 andere ehrliche perlenspieler vergrault oder ob er sie einsetzen muß weil er wieder bei 0 anfängt nach dem löschen , verlieren wird der betreiber nur bei der 1. variante :)

2 guests thanked already.

Posts: 192

Thanks: 375

  • Send private message

57

Sunday, March 24th 2013, 2:02pm

aber ganz ehrlich das ganze habe ich schon vor monaten gesagt schon vor texcoco und auch als bei texcoco nur für eine woche gesperrt würde ...jetzt was machen wo 50 % der guten spieler wech sind ?? bringt auch nix mehr !!

und nochmal die starfen werden doch jetzt schon null umgesetzt !! ich kenne keinen der gesperrt würde wegen it anbau, also was bringt es wenn wir jetzt 10 Jahre sperre sagen und die nicht mal die woche machen ??

ps ohne spaß habe auf topan grade vor 3-4 tagen eine gruppe von leuten gehabt die it bug gemacht haben (1-2 wochen vor welt ende )

2 guests thanked already.

Area51

Free float

Posts: 121

Location: Thor, Kjaer

Occupation: Pirat

Thanks: 352

  • Send private message

58

Sunday, March 24th 2013, 3:08pm

Quoted

Ich könnte mir Vorstellen wenn wir es pipo schmackhaft machen das sie evtl drüber nachdenken die Strafen härter zugestalten/durchgreifen... im Sinne für die Betreiber... im Sinne für die User... im Sinne für den Fairplay usw.
Ich will hier ja niemanden zu Nahe treten, aber meines Wissens nach ist pipo doch nur ein "Mitarbeiter" des Betreibers, der für den Escaria-Forumbereich zuständig ist. Für Support-Aufgaben wie Sperren und Überprüfungen von Usern im Game hat doch pipo selber gar keine Möglichkeiten und Rechte, oder? Dafür sind die Supp-Tickets da. Er meldet Bug-Meldungunen und Probleme von Usern dem Supp...aber das pipo den Supp selber überzeugen soll härtere Strafen durchzusetzen??? Na, ich weiß ja nicht so recht.
:D Wir alle kennen doch unseren pipo wie er leibt und lebt!! :D
pipo hätte selber schon vielleicht das ein oder andere getan, wenn es in seiner Macht gewesen wäre. Letztendlich wirds an der Umsetzung wegen fehlenden Mitteln und Willen seitens des Betreibers scheitern... ;( ;( ;(

PS: Würde mich wundern, wenn der Escaria Supp überhaupt einmal persönlich ins Forum hier geschaut hat :whistling:
(mal abgesehen von Gama und pipo)

D.h. Richtet euch lieber direkt an INQNET bzw. an den Support mit der Petition. Über pipo da was zu erreichen...na ich weiß ned ;)

This post has been edited 4 times, last edit by "Area51" (Mar 24th 2013, 6:33pm)


2 guests thanked already.

JustME

Free float

Posts: 87

Location: Kapitol, Topan & Mictlan

Thanks: 142

  • Send private message

59

Sunday, March 24th 2013, 3:37pm

Da geb ich Area recht...wenn dann müssten wir uns wirklich direkt an Inqnet richten...alles andere wird leider ungeachtet bleiben.
Wenn Du einmal Erfolg hast, kann es Zufall sein.
Wenn Du zweimal Erfolg hast, kann es Glück sein.
Wenn Du dreimal Erfolg hast, so sind es ... Fleiß und Tüchtigkeit.

2 guests thanked already.

Widow7Seas

Free float

Posts: 119

Location: tief im Süden^^

Thanks: 626

  • Send private message

60

Sunday, March 24th 2013, 4:52pm

Hallo Zusammen,

da geb ich mal meinen Vorrednern Recht, wird schwierig sein aufwändige neue Bestrafungen umzusetzen,
wenn der Supp nicht mal die aktuellen zeitnah umsetzen kann.
Bin nach wie vor der Meinung 4 Wochen Sperre beim ersten Vergehen, Löschen beim zweiten, Blacklist öffentlich!!
4 Wochen lang kann keiner seine Truppen verstecken, oder auf Erkundung schicken.....

Generell gefragt in die Diskussionsrunde, da ich mich etwas informiert habe, was meint Ihr:

Die meisten Online-Petitions Seiten, die ich gefunden habe, verlangen zur Authentifizierung generell Name und Mailadresse.
Ich nehme mal an, das will vielleicht nicht jeder hier machen, aus welchen Gründen auch immer.

Online-Umfragen wären da einfacher: Härtere Strafen - Ja / Nein, IP Kontrolle damit jeder nur 1x voten kann.

Dann könnte man die Petition mit dem Umfrage Ergebniss an InQnet senden.... ???

mfg Widow

2 guests thanked already.

Similar threads

Social bookmarks