You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Escaria Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Xarfai

Unregistered

1

Sunday, September 8th 2013, 2:13pm

Wann wird endlich der nervige IB-BUG gefixt??

Jaja, ich weiß... das Thema wurde nun schon x-mal durchgekaut und angesprochen.
Aber leider scheinen die Suppler das ganze noch nicht wirklich ernst zu nehmen...
Es wurde vor geraumer Zeit vom neuen Betreiber versprochen, dass sie sich dem Problem annehmen.
Sogar mit der Einsicht, dass es ein gravierender BUG ist.
Aber warum in Gottes Namen passiert da nichts?!
Ewig und 3 Tage schießen Inseln in der Welt Tex (ist die einzige, die ich noch spiele) mit dem Wachstum drastisch in die Höhe und wenn man mal einen Blick draufwirft stehen die einsam und verlassen jenseits der angezeigten Weltkarte auf einem kleinen Inselchen und explodieren förmlich im Inselwachstum!
Da ich keinen Namen nennen darf beschränke ich mich darauf, den momentanen Platz 2 im IW anzusprechen.
Er: +71 IT
Seine Farm: +1 IT
Leute... mal im Ernst... wie blind seid ihr?!
Raffi wurde mehrfach informiert.. mittlerweile antwortet er schon garnicht mehr.
Ist es der Frust, dass die neuen Welten nicht wie gewünscht laufen?!
Dann dreht dem Server doch gleich den Strom ab.... dann haben beide Parteien Geld gespart! Und die Spieler dazu ne Menge Nerven...
Nun gibts schon die Welt, wo man tun und lassen kann was man will, und die Dauerpusher gehen einem immernoch auf den Sack damit.
Also... Butter bei die Fische:
WANN WIRD DER (SEIT JAHREN BESTEHENDE) BUG GEFIXT????
WANN HALTET IHR EURE VERSPRECHEN, DASS AUF DEN "FAIRPLAY-WELTEN" HÄRTERE STRAFEN UMGESETZT WERDEN????

1 registered user and 4 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

jaguar78

Posts: 53

Location: 7 Meere

Occupation: Inselversenker

Thanks: 259

  • Send private message

2

Sunday, September 8th 2013, 2:36pm

Auf die Antwort bin auch gespannt..

:sdafuer: :sgenau: :sbitte:
Bäume
Bäume
nichts als Bäume..
und dazwischen Zwischenräume..
und zwischen dem Raum,
man glaubt es kaum:
Ein Baum
!!!

4 guests thanked already.

Xarfai

Unregistered

3

Sunday, September 8th 2013, 4:24pm

Edit:

Mittlerweile ist er Rang 1!
Muss es schreiben, damit niemand falsches hier angeprangert wird.

4 guests thanked already.

turbogeorgi

Unregistered

4

Sunday, September 8th 2013, 4:38pm

ja traurig sowas, aber auf platz 1 steht derzeit einer bei dem 3 gilden stehen die genau das gleiche machen, um sich vor dem endgegner nochmal schön fett zu stoßen.
natürlich sind es nicht alle aus diesen 3 gilden, aber wie im leben ist wegschauen manchmal schlimmer als die tat selbst.

5 guests thanked already.

Nutreon

Free float

Posts: 134

Thanks: 846

  • Send private message

5

Sunday, September 8th 2013, 5:22pm

Gäbe es die Möglichkeit, dorthin zu fahren, um dem Einhalt zu gebieten bzw. der entsprechenden Insel die Teile z.B. wieder abzunehmen?
Leader der Germanen auf Thor,
Co-Leader der Germanen auf Caelius

4 guests thanked already.

Xarfai

Unregistered

6

Sunday, September 8th 2013, 7:08pm

Na irgendwie wechseln die sich wohl an der Spitze ab.
Ich versuchs anders ^^

Es ist ein Spieler, der so oder so mehr als 1 mal auffällig wurde, als er sich an einem Spieler fett machte dessen Name in falscher Richtung geschrieben einem "Michael" ähnelt ^^

Und nein, ich denke nicht, dass man da mal eben vorbei fahren könnte - zumindest nicht von meinem Standpunkt. Ich hätte gute 600 Std Fahrzeit zu ihm.
Der steht abseits der sichtbaren Weltkarte - somit ist nichtmal definierbar, wo er genau ist. Ich seh nur anhand meines Pfeils in welcher Richtung er steht.
Aber 600 Std ist echt heftig.
Das müssten mal Leute austesten, die sich auf der linken, oberen Ecke der Weltkarte befinden.
Die hätten den kürzesten Weg.

Was ich aber mit der ganzen Sache letzendlich bezwecken will ist nicht, dass sich jetzt Spieler auf den Weg dorthin machen um ihn zu verkloppen.
Der Grund ist jener welcher, dass man der ganzen Sache ganz simpel ein Ende setzen könnte, indem man sich als Spielebetreiber an seine groß angekündigten Versprechen halten würde.
Kann ja wohl nicht zuviel verlangt sein, da mal nen Blick drauf zu werfen, den gesunden Menschenverstand einzuschalten und dann zu handeln. Und nicht so ne simple Sperre von 7 Tagen und danach geht die Show weiter.
Wenn ich mich recht erinnere, wurde gesagt:
"Im wiederholten Fall, wird die Insel vom Betreiber komplett gelöscht!" Und der Kerl wurde bereits zig mal von sämtlichen Leuten gemeldet.
Und da zieht auch nicht die Ausrede:
"Wir konnten keine simultanen Logins feststellen und können deshalb nix machen!"

Selbst wenn es demnach ist, und seine Farm tatsächlich einen eigenen realen Spieler hat - es wäre dann immer noch Pushing!! Was bekanntlich auch nicht erlaubt ist....

4 guests thanked already.

pipo

Unregistered

7

Monday, September 9th 2013, 7:06am

Guten Morgen!

Leider kann ich euch nicht sagen wie groß der Aufwand ist, solch einen möglichen Bug zu fixen, da ich kein Programmierer bin noch diverse Kentnisse verfüge.

Da Xarfai hier ja Raffi namentlich erwähnt, hab ich Ihm nochmals darauf hingewiesen a) sein Postfach auf ungelesene Nachrichten zu kontrollieren und b) sich den Thread hier durchzulesen und anschließend zu antworten.

Ich bitte um Geduld bis sich Raffi zu Wort meldet.

Lg Pipo

4 guests thanked already.

maxtlan

Cabin boy

Posts: 236

Thanks: 1061

  • Send private message

8

Monday, September 9th 2013, 8:06am


Gäbe es die Möglichkeit, dorthin zu fahren, um dem Einhalt zu gebieten bzw. der entsprechenden Insel die Teile z.B. wieder abzunehmen?
ist schon versucht worden
bei der meute handelt es sich um ca 15 inseln die bei gefahr plötzlich alle in eine gilde gehen und dementsprechend verteidigen
der grösste teil fährt aber als 2er oder 3er gruppe noch weiter ins niemandsland ( ca 180 std von der letzten 15er iq zur zeit )
wer also viel zeit hat mit ungewisser aussicht auf erfolg dahin mitzufahren bitte melden
der einzige erfolg der dadurch verbucht wurde ist natürlich das sie in der zeit nicht buggen konnten
was allerdings mehr frustet ist das der support nichts macht trotz vieler meldungen
ein spieler hatte vorletzte woche im seefahrer 0 punkte , angreifer 0 punkte , plünderer dreistellig und über 80 it angebaut im niemandsland :cursing:


das der bug nicht gefixt werden kann weil es schwierig ist kann hingenommen werden , das aber solche aktionen aber ungestraft bleiben nicht


und dann habe ich diese meldung an den supp geschickt , an raffi persönlich und an pipo
supp null reaktion
raffi nicht gemeldet
pipo schrieb das ich das genau so an den supp melden soll ( hab ich siehe oben )

in der nächsten woche hatte betreffender spieler nur 50 it verbaut :sironie:







4 guests thanked already.

Zelolitis

Sea bear

Posts: 623

Thanks: 6018

  • Send private message

9

Monday, September 9th 2013, 12:38pm

Hi!

hmmm das natürlich nicht schön was da abgeht, und ich finds auch nicht in Ordnung.. Bin für Lebenslange Sperren, wenn einer erwischt wird. Da eine 2 wochensperre Null und nichts bringt, wenn der 600h im Nirvana hockt.. Wenn der entsperrt wird, macht er da weiter wo er aufgehört hat.
Was mir auffällt: Die Themen über Extremcheater, ist merkwürdig oft auf Texcoco. Ich habe das Gefühl dass diese Welt zu alt ist, und aufgegeben wurde. (nur ne Vermutung)

Auf Kjär hingegen, muss ich sagen greift die Fairplaycharta recht gut. Klar gibts hin und wieder merkwürdige Vorfälle, aber die häufen sich nicht, und keiner fällt in den Ranglisten derartig negativ auf wie auf Tex. Es scheinen immer noch einige Gildensitting zu betreiben, aber das ist kein Vergleich wie es zB auf Kapitol noch war, als man Monatelang rumfahren konnte, ohne auch nur in die Nähe eines Opfers zu kommen.

4 guests thanked already.

maxtlan

Cabin boy

Posts: 236

Thanks: 1061

  • Send private message

10

Monday, September 9th 2013, 2:09pm

kjaer ist noch zu jung um extremcheating zu betreiben da es wenige gibt die schon die nötige zahl an ib hat
deshalb ist tex hier der spitzenreiter
das als erfolg der charta zu verkaufen ist etwas weit hergeholt
wenn spieler merken das buggusing nur als bagatelle behandelt wird , werden einige auch hier versuchen den rückstand zu verkürzen

4 guests thanked already.

Posts: 1,239

Location: überall und nirgendwo

Occupation: hab ich

Thanks: 4265

  • Send private message

11

Monday, September 9th 2013, 2:48pm

Mag sein, dass Tex zu alt ist und "aufgegeben wurde".

Dann sollte man sich aber mal die Zahlen angucken - laut Rangliste sind auf dieser "alten, nicht mehr so interessanten Welt" fast genausoviel aktive Spieler wie auf Kjaer!

Zwischendurch gehört wenigstens einer aus dieser Gruppe übrigens auch zu den Top-Plünderern der Woche. Vermutlich, wenn da der ein oder andere im Urlaub ist.



Für meinen Teil habe ich es aufgegeben, mich über diese Gruppe (und andere mit ähnlichem Treiben) aufzuregen.

Vielleicht freut die Texaner der Bericht, dass ich letzte Woche das Vergnügen hatte, eine ehemalige Insel von dort, die mittlerweile wieder in der hiesigen Welt verweilt, in die Finger - oder besser gesagt unter die Insel - zu bekommen.

Also wenn die 2k Inseln da unten alle so aussehen, dann müssen wir uns keine weiteren Gedanken um das Treiben machen.

Ich deffe als Landdeffer wirklich nicht oft mit Schiffen aber DA konnte ich es mir nicht verkneifen :D



So, genug gelästert....zum Thema....

Auf Kjaer geht es tatsächlich nicht mehr so extrem vor, da kann ich Zelo zustimmen.

Man trifft wieder öfter auf Inseln, die gerade nicht bespielt sind und wo man ausloten kann, wann derjenige on/off sein könnte.

Hier und da hat man das Gefühl, dass da etwas nicht mit rechten Dingen zugeht aber es ist nicht mehr so offensichtlich, dass man es auch eindeutig zu einer Meldung ordnen könnte.

Sprich, es beschränkt sich bisher (wenn) eher auf wenige, trickreiche Cheater als auf die grosse Bandbreite der total offensichtlichen wie vorher.

Aber warten wir wirklich mal ab, wenn die ersten Brechermengen ab 500 aufwärts produziert haben, ob es dann dort ähnlich sprunghaftes Inselwachstum im Nirvana gibt.



Es würde ja wirklich schon reichen, wenn solche Pusher dann auch konsequent bestraft würden!

Schlimmstenfalls bei Unbelehrbarkeit "auf wiedersehen". Dadurch ist zwar eine (zahlende) Insel weniger aber 5 andere freuen sich vielleicht und bleiben dem Spiel dadurch treu.

4 guests thanked already.

Xarfai

Unregistered

12

Monday, September 9th 2013, 6:46pm

Danke Pipo, dann warten wir mal weiter geduldig was und wann Raffi hier postet.
Aber wie Max schon so schön sagte:
Wenn der BUG nicht ohne weiteres zu beseitigen ist, dann bestraft wenigstens die Pusher gemäß eurer FPC.
Das wäre nicht mehr wie gerecht!

Ich für meinen Teil habe immernoch die Hoffnung, dass der aktive Teil der Welt Tex mittlerweile mitbekommen hat, um welche Pusher es sich handelt. Schließlich tauchen sie wöchentlich in der Top 10 auf.
Und wenn wir ehrlich sind:
BND hin oder her... am Ende sollten auch die nicht verbündeten in diesem Punkt an einem Strang ziehen, und diese Pusher im EG "ignorieren" und sie in keinster Weise durch BND-Schlüsse am EG teilhaben lassen.
Den alleine werden sie wenig erreichen.
Wenns hoch kommt, fallen sie als minimaler Störfaktor ins Gewicht.
Nur leider befürchte ich, dass die Verlockung für einige Gilden zu groß ist, einen Haufen truppenstarke 2k-Inseln in ihn Team aufzunehmen um sich im EG zu verstärken. :thumbdown:
Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.... :)

4 guests thanked already.

Zelolitis

Sea bear

Posts: 623

Thanks: 6018

  • Send private message

13

Tuesday, September 10th 2013, 1:51am

maxtlan: Tex war schon Cheaterverseucht, als ich da noch gespielt hab.. Kjär ist jetzt genau so weit von der Spieldauer her. Tex war die schlimmste Welt die ich je gespielt hab.
Ich finde Cheaten macht grad am Anfang Sinn, vlt kannst den IB-Bug noch nicht nutzen, aber es gibt ja genügend andere Möglichkeiten. Man sieht auf Kjär keine Inseln mehr, die weitab mit 10 Multis unten drunter ihr Unwesen treiben..


Ganz deiner Meinung Tantchen:-)

4 guests thanked already.

Xarfai

Unregistered

14

Friday, September 13th 2013, 9:49pm

Kleiner "Hochschieber" damit das Thema nicht in Vergessenheit gerät.... ;)

Warten ja schließlich noch immer auf eine Antwort von raffi.

Euch allen ein schönes, erholsames Wochenende!

4 guests thanked already.

Posts: 15

Thanks: 142

  • Send private message

15

Friday, September 13th 2013, 9:53pm

wenn jemand daran glaubt dass sich hier noch etwas zum besseren verändert dann lebt er oder sie in einer traumwelt^^

denn auf eine PN die einmal beantwortet wurde warte ich schon seit 1 monat auf eine zweite antwort, obwohl ich aufgefordert wurde mehr einzelheiten zu liefern!

4 guests thanked already.

turbogeorgi

Unregistered

16

Saturday, September 14th 2013, 9:21am

nach wie vor halte ich es für die schnellste und einfachste lösung, die zahl der IB´s zu begrenzen, entweder im angriff selbst oder in der anzahl die man bauen kann.
damit es nicht all zu ungerecht wird für die die jetzt 1k und mehr haben könnnte ja der deff wert der IB´s erhöht werden damit diese dann wenigstens noch als deffschiffe dienen können.
bitte bedenkt das auch hier nicht jeder glücklich gemacht werden kann... zumindest erstmal nicht :)

1 registered user and 4 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

mig31 von TSO

Posts: 111

Thanks: 336

  • Send private message

17

Saturday, September 14th 2013, 9:35am

damit es nicht all zu ungerecht wird für die die jetzt 1k und mehr haben
was sollte daran ungerecht sein?
die so viele haben, haben die NUR deshalb gebaut, um den bug auszunutzen. gerecht ist, wenn ihnen das um die ohren fliegt!
was sollte man sonst mit so vielen IB anfangen?

4 guests thanked already.

Zelolitis

Sea bear

Posts: 623

Thanks: 6018

  • Send private message

18

Saturday, September 14th 2013, 10:20am

ich hab auf Kapi 24k IBs aus langeweile gebaut. Ich hatte meine 2k Insel schon voll.. also nix mit IB Bug nutzen^^

ich hätte mich schon etwas ungerecht behandelt gefühlt, wenn man mir die einfach wegprogrammiert hätte^^


Es muss nicht alles was man Baut ein Sinn ergeben. Auf Aventin hatten wir einen in der Gilde der NUR Wohnhäuser gebaut hat. Die haben ihm einfach ganz gut gefallen optisch. Wenn ihm Spass macht, warum nicht? Es muss nicht alles auf Cheaten beruhn was kein Sinn erbibt.

1 registered user and 4 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

mig31 von TSO

turbogeorgi

Unregistered

19

Saturday, September 14th 2013, 11:55am

ja, genau das war mein gedanke dahinter zelo, denn die wege des herrn sind unergründlich ^^
daher ist en gewisser ausgleich als entschädigung auch gar nicht verkehrt, mann könnte den ib´s auch etwas mehr bums geben im angriff, zumidest wäre das besser als das es im forum wieder zugeht wie im gerichtsaal, von wegen änderung wärend dem spiel und blabla...

5 guests thanked already.

Posts: 1,239

Location: überall und nirgendwo

Occupation: hab ich

Thanks: 4265

  • Send private message

20

Saturday, September 14th 2013, 1:16pm

Oh Zelo, dann weiss ich schon, was wir als nächstes wetten - wer als erster 20k Inselbrecher hat :love:

<< Bekennende Viel-Brecherbauerin seit Palatin >>

Und zwar aus zigtausend anderen Gründen als damit Bugusing geplant zu haben, viele davon sogar sehr wohl spielstrategisch sinnvoll.

Schon alleine deshalb weil grob gesagt je weniger Inselteile lose und/oder je kleiner die Insel ist, umso mehr Brecher brauche ich, um mit einem einzigen Angriff die IT sicher zu bekommen. (oder umgekehrt, je weniger ich habe, umso mehr angriffe muss ich machen. Ich denke, jeder erinnert sich noch an die mühsamen Anfangszeiten, wo man mit seinen 10 IB alle 15 Minuten von verschiedenen Seiten aus angriff, um dann mal 1-2 IT zu bekommen)

Beipsielsweise habe ich in Kapitol auf die Art meine letzten 200 IT für die 2k vollbekommen. Da war eine Feindes-IQ mit etwa 8 leblosen, einheitenlosen Farmen und ich hab mich schön abseits hingestellt und für zweimal pro Tag die IT von den 8 gefarmt. Das ging aber nur weil ich die entsprechende Brechermenge hatte - man bedenke, die waren jeweils tagelang unterwegs und bei Inseln unter 200 IT muss man schon gewisse Mengen schicken, um auch sicher ein IT zu bekommen!



Also warum soll ich auf solche (und andere) Strategien verzichten, bloss weil einige meinen, den mittlerweile bekannt gewordenen Bug schamlos via gegenseitigem gezielten Pushing auszunutzen!?

Ganz abgesehen davon, dass es überhaupt nichts bringt weil der Bug bereits bei kleineren Mengen IB einsetzt, vermutlich schon bei Kleinstmengen aber ab 100 zumindest schon sehr deutlich!

Die Pusher gehören schlicht und ergreifend rigoros bestraft, notfalls auch mal mit Strafen, die sie wirklich treffen, wie nachträgliche Beschneidung der erbuggten Inselteile nach dem Zufallsprinzip.

Ich behaupte, wenn das mehrmals gemacht wird und bekannt wird, erübrigt sich das von ganz alleine mit dem Pushing.

1 registered user and 4 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

mig31 von TSO

Similar threads

Social bookmarks