Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Escaria Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nutreon

Freischwimmer

  • »Nutreon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Danksagungen: 810

  • Nachricht senden

1

23.09.2014, 18:34

Ein Blick in die nahe Zukunft: Lob und kleines Problem

Erst einmal ein großes Lob für den Blick in die nahe Zukunft ! Schön zu lesen, dass es mit Escaria weitergeht und auch die Gewinner der Gewinnspielwelt bald auf ihre Kosten kommen werden.

Aber ich muss, ehrlich gesagt, bemängeln, dass man die Schließung der Welt Caelius vielleicht nicht erst sechs Tage vor dem Ende ankündigen sollte. Hätte man als Spieler noch einen Monat Zeit, könnte man seine Truppen irgendwo noch in interessanten Schlachten versenken. Aber diese Woche habe ich überhaupt keine Zeit für sowas.

Das größte Problem sind eigentlich meine 594 Perlen, die ich fortan nicht mehr benötige, da Caelius meine letzte Escaria-Welt ist. Ist es irgendwie möglich, die Perlen an einen anderen Spieler (z.B. über ein Gewinnspiel o.ä.) zu verschenken?
Leader der Germanen auf Thor,
Co-Leader der Germanen auf Caelius

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 9 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AHSIH

Poskok

Schiffsjunge

Beiträge: 275

Wohnort: Disco,Elysium

Beruf: Troll

Danksagungen: 2816

  • Nachricht senden

2

23.09.2014, 22:38

Escaria sollte einfach die verschenkung der ACC wieder erlauben und damit wäre alles wieder im Butter. :P
Ein Tier ist gefährlich wenn es Hunger hat,der Mensch wenn er satt ist !

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

schonwiedertot

Freischwimmer

Beiträge: 95

Danksagungen: 1477

  • Nachricht senden

3

23.09.2014, 22:57

Hallo,
es gibt aber noch ein paar Fragen, die ich gerne geklärt hätte.
1. Kommt der EG nach einer bestimmten Zeit oder hält sich der Betreiber an den Rat von Zelolitis und lässt die Frage nach dem EG offen?
2. Wie lange soll die neue Welt gehen?
3. Wenn der Betreiber sich die Laufzeiten der Welten bis zum EG offen hält, wäre zumindest eine mindest Vorwarnzeit vor den EG und Weltenden angebracht. Wie wäre es damit?
4. Gibt es wieder einen Preis für den/die Gewinner? Was, bzw wie hoch er sein soll kann ja noch später bekannt gegeben werden.
Gruß,
schonwiedertot

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schonwiedertot« (24.09.2014, 06:09)


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

MrAnderson

Freischwimmer

Beiträge: 68

Wohnort: Wien

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

4

24.09.2014, 02:09

Das mit der Vorwarnzeit bis zum EG finde ich auch wichtig. Im Fall Tizoc wurde seit Anfang August immer und immer wieder gefragt wann ein EG eingespielt wird, ohne das es eine vernünftige Antwort gab und dann wird man mal eben schnell informiert, dass der EG in einer Woche eingespielt wird. Etwas länger dürfte die Vorwarnzeit schon sein. Vier Wochen wäre doch eine schöne Hausnummer.

Die Laufzeit der neuen Welt würde mich auch interessieren. In eine Welt die wieder nur ein Jahr läuft werde ich weder Zeit, Geld noch Energie investieren.

Es haben sich bereits 11 Gäste bedankt.

5

24.09.2014, 09:14

Das größte Problem sind eigentlich meine 594 Perlen, die ich fortan nicht mehr benötige, da Caelius meine letzte Escaria-Welt ist. Ist es irgendwie möglich, die Perlen an einen anderen Spieler (z.B. über ein Gewinnspiel o.ä.) zu verschenken?
aktuell ist es nicht angedacht die noch vorahndenen perlen an einen anderen user zu verschenken. sollte sich diesbezüglich noch etwas tun, werden wir uns melden.

1. Kommt der EG nach einer bestimmten Zeit oder hält sich der Betreiber an den Rat von Zelolitis und lässt die Frage nach dem EG offen?
2. Wie lange soll die neue Welt gehen?
3. Wenn der Betreiber sich die Laufzeiten der Welten bis zum EG offen hält, wäre zumindest eine mindest Vorwarnzeit vor den EG und Weltenden angebracht. Wie wäre es damit?
4. Gibt es wieder einen Preis für den/die Gewinner? Was, bzw wie hoch er sein soll kann ja noch später bekannt gegeben werden.

wir halten uns das ende der welt offen (also die laufzeit dieser neuen welt), sowie wann der endgegner auftaucht.
sollten wir irgendwann das ende der welt und den eg planen, werden wir dies mit genügend vorlaufzeit ankündigen.
aktuell ist kein gewinn / preis für den gewinner der neuen welt bekannt. sollte sich da noch was ändern, werdet ihr darüber informiert.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 7 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schonwiedertot, Terra

Haegar

Landratte

Beiträge: 17

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

6

25.09.2014, 20:01

Hi,

ich schaue nur noch sporadisch hier mal rein wegen der alten Zeiten.

Meinen Lob muss ich aussprechen das es endlich ein Lebenszeichen von dem neuen Besitzer gibt.

Das eine neue Welt starten soll sehe ich eher gemischt.
Schön das es überhaupt eine gibt.
Aber es fehlen Aussagen ob es Neuerungen dort gibt in spielerische Sicht.
Wenn nichts neues kommt sehe ich eher schwarz für die Teilnehmerzahl.
Und dann lohnt es sich eigentlich nicht neu anzufangen.


Zu der Frage zu eventuellen Gewinnen möchte ich anmerken das die Gewinne die es in der einen Welt gibt nicht so ganz überlegt worden sind.
Den Hauptgewinn für den Sieger über den EG ist eigentlich unfähr.
Derjenige der sich dem EG stellt macht eigentlich am wenigsten. Ohne die Deff von seinen Gildekollegen ist er rein gar nichts!
Also hätten die eigentlich den Preis verdient!
Auch die Perlen für die Gewinnergilde ist nicht ganz in Ordnung.
Zum Schluss werden ja aus allen Gilden aus dem Verbund die besten genommen um den zu Unterstützen der sich dem EG stellt.
Die anderen Gilden aus dem Verbund unterstützen schliesslich die Gilde von wo aus der EG Gegner gestellt wird.
Nicht zu vergessen das sammeln der Schuppen.
Also müste der ganze Verbund die Perlen bekommen.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 9 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teebeutelchen

Rauschi

Landratte

Beiträge: 38

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

7

26.09.2014, 06:11

...

Das nach mehr als einem Jahr Spielzeit anzusprechen ist vll. etwas zu spät.....
Das der Gewinn genauso aussieht wie es ist, war von Beginn an deutlich vom Betreiber erklärt worden. Ich gebe Dir zwar recht mit dem was zu schreibst Hägar, aber es ändert nichts an der Tatsache das dieses schon laaaange bekannt war.

Davon ab, freut Euch doch, das es mal etwas gibt (denn man wird es nie allen recht machen können) ^^

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zelolitis

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 623

Danksagungen: 5686

  • Nachricht senden

8

26.09.2014, 07:17

Also aus meiner Sicht ist es korrekt so.

Zum einen was Rauschi sagt: Das wurde schon bevor Tizoc gestartet ist ganz klar definiert, wer die Perlen bekommen wird.

Zum anderen, ist doch die Verhandlung zwischen dem BNDs alles? Ich gehe mit die einig Haegar, dass die "Schuppensammlergilde" ein ebenso grossen Job macht. Warum wird dann die andere Gilde Herausforderergilde? Das ist doch reine Verhandlungssache zwischen den Gilden, WELCHE den Herausforderer stellen darf. Ich finde das ist eine Anmerkung die du an die Gildenchefs richten solltest, nicht an den Betreiber.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paranoia

Beiträge: 1 239

Wohnort: überall und nirgendwo

Beruf: hab ich

Danksagungen: 4162

  • Nachricht senden

9

29.09.2014, 09:25

Mal abgesehen davon, dass ich es ebenfalls sehr spät finde, das Thema anzusprechen - der "Sieger" ist doch nicht willkürlich, sondern wird normalerweise von den beteiligten Spielern ausgewählt.

Sicher tut er am Ende!!!!! am wenigsten aber wählt man denn in der Regel einen Spieler, der mehr als 1 Jahr nix getan hat oder ist es nicht vielmehr so, dass ein Spieler ausgewählt wird, der die gesamte Zeit irgendwie positiv aufgefallen ist?

Sei es durch Stärke, Gildeneinsatz, weil er eh der Gildenchef war oder sonstwas, da hat ja jeder Verbund so seine Kriterien....



Und ebenso ist es doch Verhandlungssache, wer am Ende in der Gewinnergilde ist!

Zumindest, was die Kronen betrifft, zählt nicht die Gildenzugehörigkeit zum Zeitpunkt des Sieges, sondern zum Zeitpunkt der Preisvergabe. Somit sind noch mehrere Tage Zeit, diejenigen in die Gewinnergilde zu holen, von denen man denkt, dass sie dort hinein gehören.

Und selbst, wenn die Perlengewinnvergabe direkt mit Endsieg erfolgt, besteht diese Möglichkeit (frag mal meine beiden Vorredner ^^ ) - d.h. ich muss nicht zwingend denjenigen den Gewinn geben, die halt die stärkste Armee haben, sondern kann dies nach eigener Wahl tun....wie auch immer DAFÜR die Kriterien bei den Leuten von Tiz aussehen.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lichti1960

Social Bookmarks