You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Escaria Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Laog

Kronjuwel

  • "Laog" started this thread

Posts: 99

Thanks: 2085

  • Send private message

1

Tuesday, May 17th 2016, 12:53pm

Escaria FPC

Escaria Fair Play Charta (Stand Mai 2016)

§ 1. Escaria Account

Es ist jedem User gestattet sich mit seiner persönlichen E-Mail-Adresse einen Zugang zu Escaria zu verschaffen und am Spiel teilzunehmen.

§ 2. Multi Accounting

Es ist pro User gestattet pro Welt mit EINEM Account zu spielen. Verstöße führen zu einer Sperre von zumindest zwei Wochen oder zu einer Löschung der Accounts.

§ 3. IP Sharing

Falls zwei oder mehrere User, gelegentlich oder dauerhaft vom selben Internetanschluss aus spielen (z.B. Schulen, Zuhause), muss dieser Umstand beim Support im Vorfeld unter support-de@escaria.com "IP Sharing" angemeldet werden. Unterbleibt diese Meldung sind die Regeln von § 2 anzuwenden.

Um IP Sharing eintragen zu können, benötigen wir folgende Daten aller User, die über dieselbe IP Adresse spielen:
- Accountname
- den Server bzw. die Spielewelt (Kjaer, Thor, Texcoco, Caelius, …)

Der Support behält es sich vor im Zweifelsfall (zB falls der Hostname der IP nicht einer Organisation zugeordnet werden kann) weitere Darlegungen zu verlangen die zeigen, dass ein Internetanschluss geteilt wird.

Bei gemeldetem IP Sharing dürfen unter den genannten bzw. gemeldeten Accounts keine Aktionen untereinander durchgeführt werden (Angriffe, Handel etc). Verstöße diesbezüglich führen zu einer Sperre von zumindest zwei Wochen oder zu einer Löschung der Accounts.


§ 4. Account Sitting

Account Sitting bedeutet einen Account an einen Spieler zur Überwachung zu geben. In solchen Fällen muss der Support, bevor das Sitting stattfindet, unter support-de@escaria.com informiert werden.
Ein Account darf für maximal 24 Stunden gesittet werden. Das Sitting wird durch einen Login des eigentlichen Accountbesitzers mit sofortiger Wirkung beendet. Sitting ist nur dann gestattet, wenn der Account innerhalb der letzten 3 Tage nicht bereits gesittet wurde und sich der eigentlich Account-Besitzer nach dem letzten Sitting bereits eigenständig eingeloggt hat. Die Meldung kann vom Sitter oder vom gesitteten erfolgen. Eine kurze formlose E-Mail genügt.

Folgende Dinge sind beim Sitting zu beachten:
- Zwischen der gesitteten Insel und der eigentlichen User-Insel dürfen keine Aktionen untereinander durchgeführt werden (Angriffe, Handel etc).
- Während der Account gesittet wird, sind kriegerische Aktionen in jedem Fall untersagt.
- Das Verschicken von Truppen/Schiffen auf Patroullie, Erkundung oder Verstecken ist gestattet.
- Von gesitteten Inseln aus dürfen keine Nachrichten verschickt werden.
- Das Bewegen der gesitteten Inseln ist gestattet.
- Das Bauen von Gebäuden, Truppen, Schiffen sowie Forschung ist gestattet.
- Das Handeln von Rohstoffen bei gesitteten Accounts untereinander ist untersagt.
- Der Sitter ist berechtigt die Insel abtauchen zu lassen.
- Das Auslagern von Ressourcen ist untersagt.

§ 5. Bashing

Es gibt keine Begrenzung in der Anzahl der erlaubten Angriffe.

§ 6. Pushing

Es ist nicht gestattet, einen unfairen Profit durch das Bereitstellen von Ressourcen und/oder Inselteilen durch einen anderen Spieler zu erlangen. Das Handeln zu im Rahmen der durch das Spiel bereitgestellten Handelskurse ist erlaubt.

§ 7. Bugusing / Scripting

Das Ausnutzen eines offensichtlichen Fehlers in der Programmierung des Spielprinzips, ist strengstens verboten. Ehrliche User sind aufgerufen diese Fehler an den Betreiber zu melden.

Die Nutzung eines Programms als automatisiertes Interface zwischen Spieler und Spiel ist untersagt. Jedwede andere Form von automatisch generierten Informationen für den böswilligen Vorteilsgewinn einer Gruppe von Spielern ist ebenso verboten.

§ 8. Netiquette

Die Foren-Regeln betreffend den Umgang sind sinngemäß anzuwenden.

§ 9. Verstöße

Das Einhalten der dargelegten Spielregeln wird durch den Support überprüft. Verstöße gegen die genannten Regeln werden je nach Schwere mit Verwarnungen, Sperren bis hin zu einem vollständigen Ausschluss aus dem Spiel geahndet. Der Support entscheidet über Art und Länge der verhängten Strafen und sind auch Kontaktperson bei Sperren.

§ 10. Ausnahmen und Änderungen

Ausnahmen und Änderungen dieser Regeln behält sich der Betreiber des Spiels jederzeit vor. Diese werden rechtzeitig Forum und als Meldung im Spiel bekanntgegeben.

Social bookmarks