Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Escaria Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Laog

Kronjuwel

  • »Laog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Danksagungen: 1980

  • Nachricht senden

1

28.02.2017, 09:46

Update Texcoco 2.3.2017

Dies hier ist ausschließlich der Diskussionsthread zu den Änderungen auf Texcoco (2.3.2017) :sgenau:

Es haben sich bereits 17 Gäste bedankt.

Poskok

Schiffsjunge

Beiträge: 275

Wohnort: Disco,Elysium

Beruf: Troll

Danksagungen: 2793

  • Nachricht senden

2

28.02.2017, 10:15

Wir haben uns die Multi-Accounts zuerst vorgenommen (§2 & §3 der FPC). Der Multi-Schutz kann Multi-Accounts erkennen und Aktionen zwischen solchen Accounts blocken. Handel, Angriff, und Unterstützung sind dann nicht mehr möglich.
Sind dann jedem mehrere Inseln pro Welt erlaubt so wie diesen angeblichen Familienclans? Ich wäre dafür :sdafuer:

Handelsflotten flüchten nun nach jedem Angriff, damit ein einzelner Spieler Handelsflotten nicht in einem Handstreich erledigen kann. Dafür ist der Fluchtweg kürzer.
Wieso nimmt man unterschiedliche Spielmöglichkeiten aus dem Spiel? Man verhindert nun das jemand es schneller bewältigt mit viel mehr Verlusten und andersrum verkürzt man die Zeit um sie schneller zu erlegen. Logik die dahinter steht würde ich gerne verstehen :?:
Ein Tier ist gefährlich wenn es Hunger hat,der Mensch wenn er satt ist !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Poskok« (28.02.2017, 11:54)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

fert

Ölablasschraube

Beiträge: 68

Danksagungen: 1230

  • Nachricht senden

3

28.02.2017, 13:19

Sind dann jedem mehrere Inseln pro Welt erlaubt so wie diesen angeblichen Familienclans? Ich wäre dafür


Wir wollen das definitiv nicht ausschließen. Was aber auch klar sein muss: erst wenn ein Großteil der Spieler die Regel für überflüssig empfindet, werden wir eine Abschaffung des Multi-Verbots in Betracht ziehen.

Wieso nimmt man unterschiedliche Spielmöglichkeiten aus dem Spiel? Man verhindert nun das jemand es schneller bewältigt mit viel mehr Verlusten und andersrum verkürzt man die Zeit um sie schneller zu erlegen. Logik die dahinter steht würde ich gerne verstehen


Die entsprechende Erklärung steht eigentlich schon in deinem Zitat. Um es mit anderen Worten auszudrücken: Handelsflotten sollen bevorzugt kooperativ besiegt werden. Vor allem soll aber durch einen einfachen Trick nicht das Risiko ausschaltbar sein, dass ein anderer Spieler die bereits vorbereitete Handelsflotte erlegt. Die Verkürzung der Fluchtdauer ist einfach ein Ausgleich dafür, dass die Handelsflotte jetzt öfter flüchtet.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 17 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

Lucya8

Schiffsjunge

Beiträge: 360

Wohnort: nur noch tex

Beruf: Notorischer Lügner und Querulant

Danksagungen: 660

  • Nachricht senden

4

28.02.2017, 16:15

gut das ich escaria nicht mehr spiele. hab gern ein spiel, welches ich mit meinem mann spielen kann. haben uns hier zwar kennengelernt, aber spielen werden wir hier sicher nicht mehr. um zusammen zu spielen, müssten wir ja getrennt wohnen. da verzichte ich lieber auf so ein spiel. es gibt andere spiele, die mehrere personen aus einem haushalt keine steine in den weg legen. zum glück. auf das hier kann ich getrost verzichten. schade um das schöne spiel
Lieber Speck auf den Hüften, als Magersucht im Gehirn

Egal wie tief wir die Meßlatte menschlicher Intelligenz hängen, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem drunter durchläuft!! :sgenau:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

fert

Ölablasschraube

Beiträge: 68

Danksagungen: 1230

  • Nachricht senden

5

28.02.2017, 16:34

um zusammen zu spielen, müssten wir ja getrennt wohnen.

"zusammen" zu spielen (im Sinne von Handeln, Angreifen und Unterstützen) aus dem selben Haushalt ist seit Jahren untersagt, und da ist Escaria nicht das einzige Browsergame. Daran ändert auch das Update nichts.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 19 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zelolitis

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 616

Danksagungen: 5630

  • Nachricht senden

6

28.02.2017, 18:23

um zusammen zu spielen, müssten wir ja getrennt wohnen.
Wie kommst du da drauf? Es gibt hier IP-Sharing, extra für Leute die im selben Haushalt wohnen. Eine Email an den Support und gut ist:)

Es haben sich bereits 16 Gäste bedankt.

Xarfai

Landratte

Beiträge: 50

Danksagungen: 1361

  • Nachricht senden

7

28.02.2017, 18:24

  • Bugfix: kein Verschwinden der Inseln mehr, wenn der Spieler sich länger nicht einloggt

Seh ich das jetzt richtig, dass wenn ein Spieler sich entschließt, das Spiel aufzuhören, jedoch nicht die Funktion "Insel löschen" nutzt, auf Ewig in der Seekarte erscheint und dort unendlich lang geplündert werden kann? :sveto:
Das wird am Ende doch das reinste Massengrab! Und keiner wird sich mehr Gegner suchen, weil überall fette Leichen mit reichlich Proddi herumstehen.


Bitte korrigiert mich, wenn ich das falsch verstanden habe!
Fände diese Lösung nämlich wirklich bescheiden! :sdagegen:
Mirum_Odiosas on Elysium / ehemals Hypernova on Texcoco, Xarfai on Topan & Aventin, Quasar on Tizoc

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 17 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zelolitis, Paulchen_Panter

DrSeus

Inselbesitzer

Beiträge: 1 742

Wohnort: Wien

Beruf: Student

Danksagungen: 2536

  • Nachricht senden

8

28.02.2017, 18:33

Seh ich das jetzt richtig, dass wenn ein Spieler sich entschließt, das Spiel aufzuhören, jedoch nicht die Funktion "Insel löschen" nutzt, auf Ewig in der Seekarte erscheint und dort unendlich lang geplündert werden kann?

Nein, Inseln von inaktiven Spieler werde auch zukünftig verschwinden. Es gab aber das Problem, dass für diese Funktionalität der letzte Login-Zeitpunkt genutzt wurde um festzustellen ob der Spieler überhaupt noch aktiv ist. Richtig wäre es gewesen (und so ist es nun auch) den Zeitpunkt der letzten Aktivität zu überprüfen. Somit werden nun Inseln von Spielern die sich zwischendurch nicht ausloggen nicht mehr (fälschlicherweise) ausgeblendet.

Wie kommst du da drauf? Es gibt hier IP-Sharing, extra für Leute die im selben Haushalt wohnen. Eine Email an den Support und gut ist:)

Ich glaube Lucya8 stößt es auf, dass zwischen den Spielern bestimmte Tätigkeiten nicht mehr möglich sind. Aber wie fert schon angemerkt hat war das schon immer so. Auch wenn man sich per Mail beim Support anmeldet.

lg DrSeus

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

Xarfai

Landratte

Beiträge: 50

Danksagungen: 1361

  • Nachricht senden

9

28.02.2017, 18:40

Danke Dr. Seus.
Heisst unterm Strich:

Ein Spieler, der wegen Inaktivität verschwunden ist, sich danach zum "mal reingucken" einloggt, jedoch keine BM beschäftigt, handelt, ect... trotzdem weiter verschwunden angezeigt wird...?
Mirum_Odiosas on Elysium / ehemals Hypernova on Texcoco, Xarfai on Topan & Aventin, Quasar on Tizoc

Es haben sich bereits 16 Gäste bedankt.

abwasch

Freischwimmer

Beiträge: 130

Danksagungen: 911

  • Nachricht senden

10

28.02.2017, 18:48

Die Verkürzung der Fluchtdauer ist einfach ein Ausgleich dafür, dass die Handelsflotte jetzt öfter flüchtet.


Was verstehe ich denn unter "öfter"? Wieder Wischi-Waschi? Die Zeit hättet Ihr sinnvoller nutzen können..

Habt Ihr den Fehler mit der Unterstützung bei getauchten Gildenmitgliedern beseitigt?
Oder die fehlerhaften Zeiten in der Akademie berichtigt? (von der falschen Anzeige der Zeit im Turbo will ich ja schon garnicht mehr reden..)

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

DrSeus

Inselbesitzer

Beiträge: 1 742

Wohnort: Wien

Beruf: Student

Danksagungen: 2536

  • Nachricht senden

11

28.02.2017, 18:52


Ein Spieler, der wegen Inaktivität verschwunden ist, sich danach zum "mal reingucken" einloggt, jedoch keine BM beschäftigt, handelt, ect... trotzdem weiter verschwunden angezeigt wird...?


Ich weiß, das is alles ein bisschen verwirrend. Aber im Grunde wurden vor dem Bugfix Insel wegen inaktivität ausgeblendet obwohl diese in wirklichkeit aktiv waren. Aktiv heißt in diesem Kontext ein Browser-Fenster mit Escaria offen zu haben. Eine wirkliche Tätigkeit wie ein Gebäude bauen oder ähnliches ist dazu nicht nötig. Schaut ein Spieler mal kurz rein ist er aktiv.

lg DrSeus

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

abwasch

Freischwimmer

Beiträge: 130

Danksagungen: 911

  • Nachricht senden

12

28.02.2017, 19:04

Aktiv heißt in diesem Kontext ein Browser-Fenster mit Escaria offen zu haben.


Bitte? Ich habe ein Browserfenster mit Escaria geöffnet und mache 14 Tage lang nichts? Wie oft war denn das der Fall?

Es haben sich bereits 16 Gäste bedankt.

Xarfai

Landratte

Beiträge: 50

Danksagungen: 1361

  • Nachricht senden

13

28.02.2017, 19:06

Nun denn.... ich blicke da wahrlich auch nicht durch :)
Aber solang meine erste Befürchtung nicht so in Kraft tritt, bin ich schon zufrieden.
Was auch immer der tatsächliche Bugfix bewirken soll ^^
Mirum_Odiosas on Elysium / ehemals Hypernova on Texcoco, Xarfai on Topan & Aventin, Quasar on Tizoc

Es haben sich bereits 16 Gäste bedankt.

DrSeus

Inselbesitzer

Beiträge: 1 742

Wohnort: Wien

Beruf: Student

Danksagungen: 2536

  • Nachricht senden

14

28.02.2017, 19:10

Die Zeit hättet Ihr sinnvoller nutzen können..

Ich weiß nicht was du erwartest. Das Projekt wurde aus Eigeninitiative übernommen um Escaria eine Zukunft zu geben. Die Arbeiten die im Hintergrund dazu nötig waren um dies überhaupt zu ermöglichen waren mehr als umfangreich (das ist fast eine Untertreibung) und ohne diese könnten wir erst gar nicht mehr weiter machen. (Vielleicht erklärt dies auch die Tatsache, dass sich die letzten Jahre nichts geändert hat und auch nicht hätte.) Spar dir bitte deine negative Energie weil dadurch lässt sich niemand hier im Team motivieren. :sbitte:

Habt Ihr den Fehler mit der Unterstützung bei getauchten Gildenmitgliedern beseitigt?
Oder die fehlerhaften Zeiten in der Akademie berichtigt? (von der falschen Anzeige der Zeit im Turbo will ich ja schon garnicht mehr reden..)

Kann verstehen, dass das alles nicht schnell genug geht, die genannten Bugfixes sind aber zurzeit noch in der Pipeline

@Aktivität
Das mit dem Browser-Fenster ist erst jetzt so, vorher war es nur von Logins abhängig und deswegen die Probleme. Wie gesagt, es ist ein Bugfix und ändert vermutlich für niemanden hier etwas. Es war leider schlecht im Update formuliert und hat verständlicherweise zu Verwirrungen geführt.

lg DrSeus

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 18 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xarfai, Zelolitis, schonwiedertot, Paulchen_Panter

Zelolitis

Seebär

Beiträge: 616

Danksagungen: 5630

  • Nachricht senden

15

28.02.2017, 19:25

Ich find die Neuerungen super! Gehen alle in die richtige Richtung. Dass man verbotene Spielzuge bei IP-Sharing überhaupt nicht mehr tätigen kann besonders. So wird gar nicht erst jemand in Versuchung gebracht die Spielregeln zu verdrehen.

Das mit den inaktiven Inseln begreife ich auch nicht so ganz wozu, aber wenn dies die Grundlage für weitere Neuerungen ist, bin ich einfach mal gespannt was noch kommt:)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 18 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DrSeus, fert, Frod

Poskok

Schiffsjunge

Beiträge: 275

Wohnort: Disco,Elysium

Beruf: Troll

Danksagungen: 2793

  • Nachricht senden

16

28.02.2017, 21:33

Wir wollen das definitiv nicht ausschließen. Was aber auch klar sein muss: erst wenn ein Großteil der Spieler die Regel für überflüssig empfindet, werden wir eine Abschaffung des Multi-Verbots in Betracht ziehen.
Dazu müsste man aber eine Umfrage machen die im Spiel statt findet wie Pixie schon mal irgend wo erwähnte.

Desweiteren hat mich an den Familienclans immer gestört das die Inseln von denen immer zur gleichen Uhrzeit on waren bzw off was schon auffällig war und stark Multi verdächtig aber naja man musste es akzeptieren und keiner konnte auch das Gegenteil beweisen und das sie halt zusammen einen angreifen durften fand ich am schlimmsten.
Solange das erlaubt ist sollte man durch die Änderung allen die so spielen wollen bzw die die zeit haben mehrere Inseln zu führen das auch erlauben. Es gibt dann mehr Inseln auf den Welten die Attraktivität wird für neue Spieler größer also ich wäre für so eine Test Welt. :sdafuer:
Ein Tier ist gefährlich wenn es Hunger hat,der Mensch wenn er satt ist !

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 17 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

fert

Ölablasschraube

Beiträge: 68

Danksagungen: 1230

  • Nachricht senden

17

28.02.2017, 21:54

Dazu müsste man aber eine Umfrage machen die im Spiel statt findet wie Pixie schon mal irgend wo erwähnte.

Ja, ich hab da auch an die Idee von Pixie gedacht, mit den Antwortmöglichkeiten im In-Game-Popup.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie, abwasch

Lala27

Schiffsjunge

Beiträge: 197

Danksagungen: 996

  • Nachricht senden

18

01.03.2017, 09:46

. Es gibt dann mehr Inseln auf den Welten die Attraktivität wird für neue Spieler größer also ich wäre für so eine Test Welt. :sdafuer:



Die gab/gibt es schon. Die Welt nennt sich Discordia. Alles erlaubt, null Kontrolle. Ergebnis: Tote Welt mit einer Handvoll Spieler. War also doch nicht so der Erfolg...


Die meisten wollen regelkonform spielen, sich nicht mit Bruder- und Schwesterinseln anderer Spieler auseinander setzen.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paulchen_Panter, Frod, Pixie, abwasch, Xarfai

Paulchen_Panter

Schiffsjunge

Beiträge: 386

Wohnort: Berlin

Beruf: Veranstaltungstechniker

Danksagungen: 3842

  • Nachricht senden

19

01.03.2017, 11:12

Hmm.... @Poskok .... schon merkwürdig das ganze. In einem anderem Thread bist du für das Sitting Verbot und hier wärst du dafür das jeder noch eine Bruder und Schwester Insel hat wenn er möchte. Beißt sich da der Hund nicht selbst in den Schwanz?


Es haben sich bereits 16 Gäste bedankt.

Thassos

Landratte

Beiträge: 10

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

20

01.03.2017, 11:22

Mein Senf...
Erstmal ein Danke dafür das hier etwas passiert. Natürlich wird es niemals allen gerecht werden was an neun Einstellungen oder Regeln kommen wird.
Wichtig ist immer das die Bedienungen für alle gleich sind.
Das mit den Handelsflotten finde ich gut, das ermöglicht es auch das man sich mal um die ein oder andere "prügeln" kann.
Wenn man fünf HS innerhalb von 20min zerlegen kann ist das sicherlich nicht im sinne des Erfinders.
was das IPS angeht ist es völlig i.O. wenn man in einem gemeinsamen Haushalt spielen kann.
Ich fände es da viel interessanter ob da jeder wirklich "seine" Insel steuert? Ich bin sicher das wenn man Zeit und Lust hätte da genaue drauf zu schauen würde man interessante dinge erfahren.
Ich bin gespannt was hier noch alles passiert und freu mich bereits jetzt schon auf eine neue Welt.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 16 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pixie

Ähnliche Themen

Social Bookmarks